Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Position Navigator

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #31
    Navigator nur links stinkt mir gewaltig

    Ich arbeite geschäftlich schon seit 15 Jahren mit SteuerSparErklärung d.h. ich nutze die Software mehrmals die Woche und hatte Navigator immer rechts. Future mit dem Navigator nur links stinkt mir gewaltig.

    Kommentar


      #32
      @Jurik

      Dann bitte nach Anmeldung entsprechendes Votum bei der Umfrage abgeben.

      Ich denke aber, die Akademische weiß jetzt ohnehin, dass die Option Navigator auch rechts wieder angeboten werden muss. Die gute Bedienbarkeit der SSE war bislang das ganz große Plus. Dazu gehört auch, die Schaltfelder des Navigators zu verschlanken und seine optische Systematik wieder dem alten Aussehen anzunähern.
      Zuletzt geändert von Staufer; 24.01.2015, 12:50.

      Kommentar


        #33
        Das wäre dass beste was die machen können.
        Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden.

        Kommentar


          #34
          @ Staufer
          An der Umfrage habe ich schon teilgenommen. Da sieht aber keiner wie unzufrieden ich bin.

          Das neue Design finde ich auch nicht gut und [DialogEinstellungen] in der SSEKonf.user.ini bzw. SSEKonf.ini greifen auch nicht mehr.
          z.B. habe ich, dank Hr. Vroomen und Jung, seit 2010 mit der Einstellung
          zoomdialogx=200
          zoomdialogy=100

          sehr gut gearbeitet. Jetzt funktioniert es nicht mehr, obwohl es in beiden Dateien drin steht.

          Größe des Eingabefensters in den Optionen (EXTRAS - Optionen - Darstellung - Anzeige) zu Ändern ist gut gemeint, aber dabei wird auch die Schriftgröße verändert und somit wieder in den Eingabefeldern Platz verschwendet.

          Die Schriftgröße kann man nur für die Hilfe verändern. Warum nicht für Eingabefelder?

          Kommentar


            #35
            Lieber Herr Jung,
            ich möchte mich gerne der Umfrage anschließen und wäre Ihnen sehr verbunden, wenn das Umstellen des Navigators wie in allen früheren Versionen möglich wäre.
            Warum "gute und praktische" Bedienbarkeit einfach so verändern?
            Durch die jahrelange Nutzung Ihres Programmes mit dem Navigator rechts ist es mir echt ein Anliegen, diese Möglichkeit der Verschiebung wieder zu erhalten.
            Vielleicht können Sie Ihre altbewährten (bisher sehr zufriedenen) Kunden mit einem baldigen Update wieder zu Werbeträgern machen.
            Beste Grüße
            Büro

            Kommentar


              #36
              bitte baldmöglichst ein Update mit der Auswahl "NAVIGATOR RECHTS" zur Verfügung stellen

              Kommentar


                #37
                Update auf die neueste Version 20.28 bringt leider immer noch keine Besserung. Sehr schade.
                Vielleicht sollten wir unsere Abos kündigen, um etwas mehr Druck auf SSE Team auszuüben ;-)

                Kommentar


                  #38
                  Ich finde es auch ein wenig irritierend, dass sich die AAV zu Fragen der Benutzeroberfläche schon seit Wochen in Schweigen hüllt. Selbst komme ich mit dem Navigator links gut klar - ich bin aber auch Linkshänder und habe folglich die Maus links neben dem Monitor. Da passt das. Aber ich denke, dass der Ärger über die nicht mehr einstellbare Position des Navigators auch ein Indiz für eine allgemeine Unzufriedenheit mit der Benutzeroberfläche ist. Die Ergebnisse der Umfragen hier wie auch im Thread "GUI blass und unübersichtlich" (https://www.steuertipps.de/forum/thr...italeinkuenfte) sind ja mehr als eindeutig.

                  Es mag ja sein, dass die gewünschten Änderungen in der neuen Benutzeroberfläche technisch nur schwierig umzusetzen sind (was kein gutes Zeichen wäre, aber das soll hier nicht das Thema sein). Ein Zurück zum Design des Vorjahres dürfte sowieso nicht in vertretbarer Zeit machbar sein. Aber ich hätte schon ganz gerne ein paar Hinweise, was für die 2015-er Version noch möglich und geplant ist und wohin die Reise bei der 2016-er Version gehen wird. Nachdem selbst Microsoft die Erfahrung machen musste, dass man seinen Anwendern in dieser Hinsicht nicht alles aufzwingen und zumuten kann, sollte es der AAV doch möglich sein, derartige Fehler zu vermeiden. Ganz unwichtig sollten die Abo-Kunden eigentlich nicht sein...

                  Kommentar


                    #39
                    Support unterste Schublade!!!

                    Ich habe heute auf die neueste Version 20.30.147 upgedatet, immer noch keine Besserung.
                    SSE Team schweigt hier seit Monaten. Support unterste Schublade!!!

                    Kommentar


                      #40
                      Es sollte möglich sein, die Position des Navigators selbst zu bestimmten, oder eben gleich wieder rechts zu positionieren
                      Der Erfolg erfolgt durch tun.

                      Kommentar


                        #41
                        34 Nutzer haben sich an der Umfrage beteiligt. Die überwältigende Mehrheit hatte den Navigator auf der rechten Seite. Leider hüllen Sie sich zu dem Thema in Schweigen. Darf davon ausgegangen werden, dass sich da nichts mehr tun wird? Oder wird es demnächst die Wahlmöglichkeit, die man in der Vorversion noch hatte, wieder geben?
                        Zuletzt geändert von Beate Jung; 30.03.2015, 16:02.

                        Kommentar


                          #42
                          Da setzt man sich nichtsahnend an die Steuererklärung und stellt fest, das irgendjemand einem das Werkzeug kaputtgemacht hat. Navigator links - das geht gar nicht. Und natürlich kein Hinweis. Dank Google hier im Forum gelandet und man fragt sich: Warum? Warum? Warum? Warum ist irgendjemand der Meinung er müsse mir vorschreiben auf welcher Seite der Navigator sein muß? Und warum kann das innerhalb von nun sechs Monaten mit diversen updates nicht geändert werden? Und warum äußert sich hier niemand dazu? Ich fühle mich behandelt wie die Kinder, die man früher dazu zwang mit der "guten" rechten Hand zu schreiben.

                          Kommentar

                          Lädt...
                          X