Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Fehlermeldung bei Datenübernahme ImpAbgang ...

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Fehlermeldung bei Datenübernahme ImpAbgang ...

    Guten Morgen,

    bei der Datenübernahme der Gewinnermittlung 2014 habe ich gerade eben beigefügte Fehlermeldung bekommen. Kann ich das übergehen oder ist bei der Datenübernahme etwas schief gelaufen?

    Gruß Tom

    PS: schön, dass ich die, in der Größe nicht veränderbare Symbolleiste ausblenden kann. Weniger schön, dass die Oberfläche immer mehr an Funktionalität einbüßt. Leider sind die Schriften immer noch nicht dynamisch, so dass bei hohen Auflösungen das Programm langsam keine Augenweide mehr ist.. :-/

    PPS: ich korrigiere mich: die Symbolleiste ist beim nächsten Neustart wieder da. Also doch nicht schön.
    Angehängte Dateien
    Zuletzt geändert von boisbleu; 07.11.2014, 09:27.

    #2
    Hier scheint es ein Problem beim Abgang von Wirtschaftsgütern zu geben. Prüfen Sie auf jeden Fall die Angaben bei den Abschreibungen. Wir prüfen den Sachverhalt.

    Wenn in der Gewinnerfassung 2014 (19x) ein Wirtschaftsgut erfasst ist, welches 2014 ausgeschieden ist, wird dieses Wirtschaftsgut nicht übernommen in die Gewinnermittlung 2014.
    In diesem Fall stellen Sie bitte vor der Datenübernahme in die Gewinnermittlung, in der Gewinnerfassung für das Wirtschaftsgut ein, dass es nicht ausgeschieden ist. Danach ändern Sie die Angabe in der Gewinnermittlung.
    Zuletzt geändert von Martin Jung; 07.11.2014, 10:36.
    Mit freundlichen Grüßen aus Mannheim
    Martin Jung

    Kommentar


      #3
      Oh ja, daran lag es in der Tat.

      Allerdings stimmen die übernommenen Werte nicht mit der Gewinnerfassung überein! Abgesehen davon, dass ich es nicht gut finde, dass alle Abschreibungen nun in einem Dialog sind, werden auch hier die Daten nicht korrekt übernommen bzw. anders berechnet.

      So ist bei jedem Abschreibungsposten (über die Nutzungsdauer) das Netto-Häkchen gesetzt und die Abschreibungsdauer steht auf 0 Jahren. Doch selbst nachdem ich alle Posten korrigiert habe (was wirklich nervig ist, wenn sie mit den Sofortabschreibungen in einem Dialog untergebracht sind!), stimmen die Zahlen nicht mit der Gewinnerfassung überein.

      Ein Beispiel zu den Zahlen bei einer Abschreibung (Kauf vom 08.02.2013, 1.039,99 Euro, 3 Jahre Nutzung + ein kleiner Posten nachträglicher Anschaffung):

      alt (SSE2014): Wert zum 1.1. 727,40 / Wert zum 31.12. 378,24 / Abschreibung 349,16
      neu (SSE2015): Wert zum 1.1. 612,10 / Wert zum 31.12. 318,29 / Abschreibung 293,81

      :-/

      Cheers Tom

      Kommentar


        #4
        Leider gibt es einen Fehler bei der Übernahme der Abschreibungen. Dies wird mit dem nächsten Update korrigiert.
        Mit freundlichen Grüßen aus Mannheim
        Martin Jung

        Kommentar


          #5
          Zitat von Martin Jung Beitrag anzeigen
          Leider gibt es einen Fehler bei der Übernahme der Abschreibungen. Dies wird mit dem nächsten Update korrigiert.
          Hallo,
          Da ich auch das Problem in Sachen anlagenabgang habe und im Programm auch der restbuchwert nicht korrekt angegeben wird, wäre ein Update sicherlich von Vorteil! Wann kann man denn damit rechnen?
          Danke für die Info!

          Kommentar


            #6
            Haben Sie die Version 20.24 und kommt es bei dieser Version immer noch zu dieser Meldung?
            Mit freundlichen Grüßen aus Mannheim
            Martin Jung

            Kommentar


              #7
              Zitat von Martin Jung Beitrag anzeigen
              Haben Sie die Version 20.24 und kommt es bei dieser Version immer noch zu dieser Meldung?
              Nein... ich habe die Version 20.20. Leider kann ich auch kein Online update machen, da mir dann immer gesagt wird, die Version ist aktuell!

              Kommentar


                #8
                Zitat von Martin Jung Beitrag anzeigen
                Haben Sie die Version 20.24 und kommt es bei dieser Version immer noch zu dieser Meldung?
                Nein... ich habe die Version 20.20. Leider kann ich auch kein Online update machen, da mir dann immer gesagt wird, die Version ist aktuell!

                Kommentar


                  #9
                  Korrigiert das Update den Fehler in der bereits in der SSE 2015 angelegten, allerdings in soweit fehlerhaften Datei Gewinnermittlung oder wird er nur dann korrigiert, wenn man die Gewinnerfassung aus der SSE 2014, also aus dem Vorjahr mit der Software 20.24 (noch mal) übernimmt? Letzteres würde bedeuten, dass man alle sonstigen in der SSE 2015 nachträglich ergänzten Dialoge noch einmal eingeben muss.

                  Kommentar

                  Lädt...
                  X