Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Anschreiben per Elster mitsenden?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Anschreiben per Elster mitsenden?

    Kann man ein Anschreiben mit Erläuterungen und Ergänzungen bei SSE 2014 so integrieren, dass es per Elster-Versand mitgeschickt wird, so dass der Finanzbeamte das direkt lesen kann?

    Oder gibt es diese Funktion nicht und man muss ein Anschreiben per Post oder persönlich ans Finanzamt einreichen? Wie kann man dieses dann mit der Elster-Steuererklärung verknüpfen, so dass es dort vor Ort richtig zugeordnet wird?

    Vielen Dank für eine zeitnahe Hilfe
    Alexander

    #2
    Nein, das geht nicht. Sie müssen eh die übermittelte ELSTER-Steuererklärung in Papierform ausdrucken, auf Seite 1 unten persönlich,eigenhändig unterschreiben und an das FA (Einschreiben-Einwurf) senden. Hier können Sie dann auch das Anschreiben mitsenden, und vor allem auch die Belege, die das FA zur Prüfung benötigt.

    Kommentar


      #3
      Herzlichen Dank für die schnelle Antwort!

      Kommentar


        #4
        Nach dem Programmablauf wurde nicht die erste Seite des Mantelbogens, sondern das Anschreiben und die Anlagen/Details gedruckt. Diese sind nun unterschrieben auf dem Postweg unterwegs.
        Muss zusätzlich noch die erste Seite des Mantelbogens unterschrieben/gedruckt eingereicht werden? Darauf macht die SSE 2014 nicht aufmerksam.

        Kommentar


          #5
          [edit:] versehentlich doppelter Beitrag...

          Kommentar


            #6
            Wenn Sie keine authentifizierte Steuererklärung versenden, sondern nur einen normalen Elster-Versand vornehmen, müssen Sie die komprimierte Steuererklärung ausdrucken, unterschreiben und mit Anschreiben, Anlagen und ggf. den notwendigen Belegen einsenden. Siehe Cira2005.

            Bei authentifiziertem Versand brauchen Sie keine komprimierte Steuererklärung per Post übersenden. Den Rest schon.

            Elster schließt Mantelbogen aus.

            Kommentar


              #7
              Ich gebe mit der Zertifikatsdatei per Elster ab. Da brauche ich dann doch wirklich nur Belege mit Anschreiben nachzusenden, richtig?

              Kommentar


                #8
                Anschreiben, Anlagen (siehe z. B über Symbolleiste Ergebnis) und bestimmte Belege (z. B. KAP, Spenden, haushaltsnahe Arbeiten).

                Kommentar


                  #9
                  Okay, dann habe ich alles richtig gemacht.
                  Herzlichen Dank für die schnelle und sympathische Hilfe!

                  Der Support ist wunderbar. Hier und auch per Telefon!

                  Kommentar

                  Lädt...
                  X