Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Umsatzsteuervoranmeldung jährlich

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Umsatzsteuervoranmeldung jährlich

    Hallo!
    Das Finanzamt hatte mir mitgeteilt, dass ich die Umsatzsteuervoranmeldung nicht mehr vierteljährlich, sondern nur noch einmal im Jahr abgeben muss.
    Leider finde ich in der Steuersparerklärung nur die Möglichkeit vierteljährliche Erklärungen via Elster zu versenden.
    Was kann ich tun? Elster ist ja wohl zwingend und ich möchte keine Frist versäumen.
    Roland Krüll

    #2
    Kann man tatsächlich nicht einstellen, muss man auch nicht. Künftig einmal im Jahr die Jahres Umsatzsteurerklärung abgeben. Gruß

    Kommentar


      #3
      Schreibt denn das FA auch tatsächlich, dass Sie eine jährliche UmsatzsteuerVORANMELDUNG abgeben sollen?
      Mit freundlichen Grüßen aus Mannheim
      Martin Jung

      Kommentar


        #4
        Hallo Herr Jung!

        Habe gerade mit dem Finanzamt telefoniert. Ich muss spätestens am 31. Mai 2014 die Umsatzsteuerjahreserklärung abgeben.

        Ein kleines Problem besteht evtl. wenn das Finanzamt auf der Abgabe mittels Elster besteht und ein handschriftlich ausgefülltes Formular nicht akzeptiert.
        Da ich meine freiberufliche Tätigkeit zum Jahresende 2013 eingestellt habe, habe ich von der Steuersparerklärung für Selbstständige auf die Steuersparerklärung für Rentner und Pensionäre umgestellt.
        Mal sehen was das Finanzamt nächste Woche sagt. Evtl.muss ich dann nochmals die Version der Steuersparerklärung wechseln.
        Roland Krüll

        Kommentar


          #5
          Ich weiß nicht, was Sie dann jetzt für ein Problem haben. Mit der Version für Rentner können Sie auch die Umsatzsteuererklärung erstellen.
          Mit freundlichen Grüßen aus Mannheim
          Martin Jung

          Kommentar


            #6
            Hallo Herr Jung!

            Das heißt, ich kann die Gewinnermittlung für 2013 und die Umsatzsteuerjahreserklärung für 2013 damit erstellen?
            Das wäre sehr gut für mich. Danke!
            Roland Krüll

            Kommentar


              #7
              Im Navigator der Gewinnermittlung befindet sich der Dialog Umsatzsteuererklärung 2013. Elektronisch wird sie über Datei - Elektronische Steuererklärung (ELSTER) - Umsatzsteuer versenden versandt.
              Im Dialog Allgemeine Angaben zum Unternehmen muss zuerst der Button Erstellung Umsatzsteuererklärung aktiviert sein.

              Kommentar


                #8
                Hallo Staufer!

                Das beruhigt mich ungemein, dass ich auch mit der Version für Rentner und Pensionäre die diese Daten erstellen kann.
                Roland Krüll

                Kommentar

                Lädt...
                X