Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Pflegeheimkosten - Angehörige

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Pflegeheimkosten - Angehörige

    Hallo Zusammen,

    1. Ab welchem jährlichen Bruttoeinkommen muss man eigentlich Pflegeheimkosten einer nahen Angehörigen zahlen?

    Gilt als "Jahres Bruttoeinkommen"
    a) die Summe beider Partner oder
    b) nur Jahreseinkommen von der Person, dessen Angehörige in Pflegeheim ist?

    Gibt es hierzu eine Formel - ein Online Tool, in der man z.B. auch Kosten wie Versicherungen, PKV und Kredite eingeben kann?

    2. Welches Bruttoeinkommen wird herangezogen:
    - Steuerbrutto (darauf basierend wird der monatliche Netto berechnet). oder
    - Gesamtbrutto, dieser ist etwas mehr der Steuerbrutto, da monatlich vom AG etwas zur Seite gelegt wird, damit der Mitarbeiter vor der Rente etwas früher aufhören kann

    3. Welche Kostenarten für den Pflegeheim kann man absetzen? Alle Pflegekosten, nur Pflegekosten, nur Unterkunftskosten, ...?

    4. Bei welcher Höhe der Pflegeheimkosten hat es überhaupt eine positive Auswirkung auf den Erstattungsbetrag?
    Etwa?: Wenn die Summe aller außergewöhnliche Kosten inkl der Pflegeheimkosten > Jahreseinkommen (Brutto) * 4%. (bei 2 Kindern)

    Danke, Gruß,
    Kalem
    Zuletzt geändert von Kalem; 28.05.2021, 17:13.

    #2
    Lies mal zunächst hier: https://www.finanztip.de/elternunterhalt/

    Mit Steuerrecht hat das ja zunächst nichts zu tun und mit der Programmbedienung schon überhaupt nichts.

    Kommentar

    Lädt...
    X