Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Verbilligte Vermietung anAngehörige - Werbungskosten nur Anteilig berücksichtigen

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Verbilligte Vermietung anAngehörige - Werbungskosten nur Anteilig berücksichtigen

    Hallo,

    kann ich bei einer verbilligten Vermietung an Angehörige irgendwo angeben wieviel Prozent der Werbungskosten berücksichtigt werden sollen oder muss ich die einzelnen Positionen (Grundsteuer, Schornsteinfeger, Straßenreinigung etc.) selber kürzen?

    Vielen Dank für Eure Hilfe.

    #2
    Wenn Sie an Angehörige mit Zweidrittel und mehr des ortsüblichen Mietpreises vermieten, brauchen Sie keine Werbungskosten zu kürzen.

    Kommentar


      #3
      Hallo, vielen Dank für Ihre Nachricht.

      Das ist mir bewusst. Ich liege allerdings bei knapp 40% der ortsüblichen Miete und muss somit die Werbungskosten kürzen.

      Wissen Sie zufällig ob das Programm das automatisch machen kann?

      Kommentar


        #4
        Sie dürfen nur den Prozentsatz der Werbungskosten ansetzen, der dem Prozentsatz der ortsüblichen Miete einschl. Nebenkosten entspricht. Den Prozentsatz müssen Sie händisch ausrechnen.

        Ergänzen Sie die "Informationen für das Finanzamt" entsprechend mit einer Erläuterung.

        Kommentar


          #5
          So werde ich es machen. Vielen Dank!

          Kommentar

          Lädt...
          X