Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Verwirrung beim Importieren einer Gewinnerfassung in die neue Gewinnermittlung 2020

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Verwirrung beim Importieren einer Gewinnerfassung in die neue Gewinnermittlung 2020

    Ich habe mit der letztjährigen Software (SteuerSparErklärung 2020, dort Gewinn-Erfassung 2020) eine Gewinnerfassung erstellt.

    Wenn ich diese nun (wie üblich) in die neue Gewinnermittlung 2020 (SteuerSparErklärung 2021) importieren will , so erhalte ich anschließend folgenden "Hinweis":


    "Hinweis zur Datenübernahme in das Programm-Modul »Gewinnerfassung 2021
    Eine Datenübernahme aus dem Programm-Modul »Gewinnermittlung 2020« in das Programm-Modul »Gewinnerfassung 2021« ist aus dem Steuertipps-Center nicht möglich.
    Über das Steuertipps-Center können Sie nur eine Gewinnerfassung 2020 in die Gewinnerfassung 2021 übernehmen.
    Um eine Gewinnermittlung 2020 in die Gewinnerfassung 2021 zu übernehmen, starten Sie über das Steuertipps-Center eine neue Gewinnerfassung 2021 und führen Sie die Datenübernahme dort über das Menü »Datei« aus. Sie finden Ihren Gewinnermittlungsfall 2020 in Ihrem Steuerordner mit der Bezeichnung 2021."

    Das sieht auf den ersten Augenblick so aus, als hätte der Import nicht geklappt, beschreibt aber etwas, dass ich sowieso weder getan habe noch tun wollte!

    Insofern ist der Hinweis an dieser Stelle nicht nur überflüssig sondern komplett verwirrend.

    Nebenbei bemerkt:
    Die Namensgebung der beiden Module Gewinnerfassung/-ermittlung ist ohnehin schon schlimm genug und zu leicht zu verwechseln. Hinzu kommt nun, dass diese Software letztes Jahr noch "Gewinn-Erfassung 2020" hieß und nun im Hinweistext "Gewinnerfassung 2020" geschrieben wird. Oder ist es das neue Konzept, die letzten Kunden zu verwirren und zu vergraulen?

    Ach und zum letzten Satz des Hinweises: Den Gewinnermittlungsfall 2020 würde ICH gerne in meinem Steuerordner "2020" finden, wo er hingehört! Letztes Jahr konnte man das ja noch sinnvoll sortieren.

    Version: 26.24.55
    Zuletzt geändert von PeterP; 04.01.2021, 16:50.

    #2
    Nebenbei bemerkt:
    Die Namensgebung der beiden Module Gewinnerfassung/-ermittlung ist ohnehin schon schlimm genug und zu leicht zu verwechseln. Hinzu kommt nun, dass diese Software letztes Jahr noch "Gewinn-Erfassung 2020" hieß und nun im Hinweistext "Gewinnerfassung 2020" geschrieben wird. Oder ist es das neue Konzept, die letzten Kunden zu verwirren und zu vergraulen?
    Da muss ich auch immer ganz genau gucken. Schlechte Usability.

    Kommentar

    Lädt...
    X