Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

SteuerSparErklärung 2021 oder SteuerSparErklärung plus 2021?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    SteuerSparErklärung 2021 oder SteuerSparErklärung plus 2021?

    Hallo Leute

    Habe mich hier Angemeldet, um bei evtl. Problemen fachliche Hilfe zu bekommen und auch Tips bei der Anwendung vom Programm.
    Nun ist ja wieder ein Jahr so gut wie vergangen und die nächste Steuererklärung steht an und es kommt wieder neue Software für das Steuerjahr heraus.
    Möchte mal die SteuerSparErklärung ausprobieren aber bin mir nicht ganz sicher welche ich von den beiden obengenannten nehmen soll?
    Könnt Ihr mir Bitte weiterhelfen und mir mit Euren Erfahrungen eine Empfehlung aussprechen welche ich benutzen könnte oder für mich angemessen wäre??
    Bin ganz normaler Arbeiter ohne Vermietungen oder Aktien. Wäre Euch sehr dankbar!

    Vielen Dank und viele Grüße
    baghira

    #2
    Darf man fragen, welche Software Sie bisher für ihre Steuererklärung verwendet haben und wie Sie damit zurechtgekommen sind?

    Fachliche Hilfe darf Ihnen hier niemand geben, da dies gegen das Steuerberatungsgesetz verstoßen würde, wohl aber Tipps zur Programmbedienung!

    In Ihrem Fall sollte das für Sie günstigste Produkt ausreichen. Vielleicht lesen Sie zunächst die Produktbeschreibung. Eine ganz einfache Regel, wenn Ihnen das Mehr eines teureren Produkts nichts sagt, Sie also damit nichts anfangen können, werden Sie es auch bisher nicht vermisst haben. Ein Upgrade war meistens noch möglich.

    Kommentar


      #3
      Hallo baghira,
      wie Papa_001 schon schrieb, reicht die einfachste Version aus. Schau mal auch nach den preiswerteren Versionen wie SteuerEasy. Momentan ist der Link defekt, der die Versionen mit dem Umfang vergleicht (PDF noch nicht angelegt?). Zum Überblick bei der Version 2020 nachsehen, da ist dieser Vergleich ladbar.

      Von den Usern wird momentan eher Zurückhaltung sein, um Empfehlungen auszusprechen. Es liegt an den eingeführten Änderungen in der Dateiverwaltung, die sehr kritisch aufgenommen wurde - um es neutral zu formulieren. Mal einfach die benachbarten Themen zur Version 2021 kurz anlesen.

      Bisher hätte ich selbst klar eine SteuerSparErklärung in irgendeiner Version empfohlen. Doch aktuell bin ich mehr als verunsichert, ob da grundlegende Verbesserungen erfolgen. Papa_001 Frage nach der bisher verwendeten Software ist da nicht unberechtigt.
      Sorry, wenn ich keine erwartete Antwort gegeben habe.
      Gruß Steffen

      Versionen seit 1997

      Kommentar


        #4
        Hallo Papa_001 und Steffen,

        recht Herzlichen Dank für Eure Antworten und Tips !
        @ Papa_001: bisher habe ich keine Software benutzt und daher wohl einiges verschenkt, was ich daher jetzt mit einer passenden Software vermeiden möchte. Mit der fachlichen Hilfe ist mir schon klar und habe ich auch nicht verlangt .

        @ Steffen: vielen Dank für den Hinweis mit der Vergleichstabelle. Mit der Umstellung oder Einschränkung habe ich hier schon mitbekommen und denke, das vom Hersteller nachgebessert werden wird. Man hat wohl diesen Schritt gewagt um die Reaktionen zu sehen und wird aufgrund der Kritik wieder zurückrudern, denn in der heutigen Zeit ist jeder Kunde wichtig.

        Also ich werde dankend eure beiden Ratschläge annehmen und zur einfachen Version greifen, denn beide sind bis auf 2 zusätzliche Funktionen bei der Plus (die ich nicht anwenden bzw ausnutzen kann) identisch.

        Kommentar


          #5
          Hallo,
          kleine Ergänzung.

          Wenn man 5 Steuererklärungen machen muss, ist die Plus-Version preislich günstiger.

          Daran sieht man auch, dass hier einiges falsch läuft.

          Kommentar


            #6
            Hallo khw,

            Sie werden von uns aktiv auf die Nutzung der PLUS-Version hingewiesen, wenn Sie 5 Erklärungen benötigen. In diesem Fall läuft also nichts schief, außer dass Sie weniger zahlen als mit dem Nachkauf von zwei einzelnen Steuerordnern.
            Mit freundlichen Grüßen aus Mannheim
            Martin Jung

            Kommentar


              #7
              Steuer-Sparer 2021: Der "Steuer-Sparer" lässt sich wieder für 4,99 Euro bei Kaufland ergattern. Drin steckt eine abgespeckte Version des Programms Steuereasy von der Akademischen Arbeitsgemeinschaft. Bild Steuer 2021: Auch BILD Steuer entspricht weitgehend der Kauf-Software Steuereasy. Alles reicht für Rentner und Normalos.

              Kommentar

              Lädt...
              X