Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

SteuertippsCenter: Das Datenverzeichnis existiert nicht.

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    SteuertippsCenter: Das Datenverzeichnis existiert nicht.

    Habe eben die Steuertipps 2020-2021 installiert. Hat alles normal geklappt. Wenn ich aber auf das gerade installierte Icon "Steuersparerklärung 2021" klicke, kommt die obige Fehlermeldung, und kein Steuertippscenter erscheint. Was ist da schief gelaufen?

    #2
    Das gleiche Problem habe ich auch! Vielleicht hat ja jemand einen schlauen Tipp für uns?

    Kommentar


      #3
      Hallo,

      hier werden Rechte zum Anlegen des Ordners dokumente\steuerfälle\2021 fehlen. Ursache sind dann Sicherheitseinstellungen, Sicherheitssoftware oder der Windows-Defender mit Ransom- und Ordnerschutz.

      Eventuell stören auch Verlinkungen oder Alias-Einträge mit der Bezeichnung steuerfälle im Dokumente-Ordner.
      Zuletzt geändert von Martin Jung; 02.12.2020, 23:28.
      Mit freundlichen Grüßen aus Mannheim
      Martin Jung

      Kommentar


        #4
        Das Problem habe ich auch. Zudem kann man auch nicht mehr unter Optionen Speicherort ändern. Hat keiner eine Lösung?

        Kommentar


          #5
          Hallo ibo03,

          den Speicherort können Sie mit dem nächsten Update wieder ändern.
          https://forum.steuertipps.de/forum/s...r-version-26-x


          Hinweise zur Fehlermeldung gibt es in meinem ersten Beitrag.
          Zuletzt geändert von Martin Jung; 02.12.2020, 23:28.
          Mit freundlichen Grüßen aus Mannheim
          Martin Jung

          Kommentar


            #6
            Die SteuerSparErklaerung 2021 wird auch
            nach dem angekuendigten Dezember-Update
            unterhalb des von mir angegeben Orders
            einen Unterordner mit dem Namen 2021 anlegen
            und darin die Steuerfaelle mit kryptischen Dateinamen speichern.

            DAS will die Fuehrung der Akademischen Arbeitgemeinschaft
            NICHT aendern.

            Von den unzaehligen anderen Schikanen
            und vorsaetzlichen Verschlechterungen ganz zu schweigen.

            Kommentar

            Lädt...
            X