Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Neuerungen in der SteuerSparErklärung 2021 (26.x)

Einklappen
Dieses Thema ist geschlossen.
X
Das ist ein wichtiges Thema.
X
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Neuerungen in der SteuerSparErklärung 2021 (26.x)

    Die Version für den Antrag auf Lohnsteuerermäßigung 2021 steht seit Anfang November zur Verfügung.
    Nutzen Sie die Testversion von: https://www.steuertipps.de/steuererk...par-erklaerung


    Beachten Sie, dass Windows 7 offiziell nicht mehr unterstützt wird. Das bedeutet, dass die Software derzeit noch unter Windows 7 läuft. Ob ELSTER noch mit jeder Eric-Version unter Win 7 läuft, können wir nicht garantieren.
    Auf einem Mac ist MacOS 10.13 oder höher notwendig.
    • Anlage EÜR für L&F: Die Anlage EÜR für Einkünfte aus Land- und Forstwirtschaft kann direkt in der Gewinnermittlung über eine Summenerfassung für die EÜR gefüllt und per ELSTER versandt werden
    • Import einer Gewinnermittlung: Der Import von Daten für die Anlage G (Insbesondere Ehepaare mit einer PV-Anlage) ist jetzt möglich. Dabei wird für Ehefrau und Ehemann jeweils der entsprechende Anteil in den Bereich Gewerbebetrieb importiert.
    • Überarbeitungen diverser Eingabefenster: Mehrere Eingabefenster in diversen Programm-Modulen wurden überarbeitet
    • Steuertabelle: Neue Steuertabelle
    • Steuertabelle in Steuerprognose 2021: Die Steuertabelle in der Prognose 2021 ist noch nicht aktuell
    • Corona-Hilfen, Energetische Sanierung, R-AUS, R-AVbAV, FE-KAP2, Hauptvordruck, Sonderausgaben, AgB, Haushaltsnahe Aufwendungen, Sonstiges, Anlage R, N, V, G, S, KAP, EÜR, WA-ESt, Feststellungserklärung, SE, EÜR-AV: Neue bzw. Anpassungen an die geänderten Formulare
    • SteuerKompass: Aktualisierungen und Erweiterungen für das neue Steuerjahr (voraussichtlich ab Januar/Februar 2021)
    • Eigenverbrauch und neue Umsatzsteuersätze: Berechnung des Eigenverbrauchs erfolgt mit ggf. 16 oder 5% Steuersatz in der Gewinnermittlung
    • Datenübernahme aus Elsterformular und Stammdatenübernahme: Derzeit sind diese Übernahmemöglichkeiten nur verfügbar, wenn Sie zuerst eine Steuererklärung öffnen und in dieser Erklärung dann die Übernahme starten (geändert ab Version 26.29)
    • Elster-PDF-Import: Der PDF-Import ist noch in der Software enthalten, speichert aber die importieren Daten nicht. Bitte warten Sie mit dem Import bis zum Umbau auf den neuen XML-Import, der aktuell noch nicht enthalten ist.
    • Umsatzsteuervoranmeldung: Eine Voranmeldung für 2020 ist aus der Gewinnermittlung 2020 nicht per Elster versendbar. Darauf werden Sie auch bei der Datenübernahme hingewiesen. Übertragen Sie die Summen ggf. von der Gewinnermittlung 2020 in die Erfassung 2020 nach Auswahl der manuellen Erfassung
    • Info nicht mehr aktuell ab Version 26.29: Steuertipps-Center ersetzt das StartCenter: Über das Steuertipps-Center verwalten Sie jetzt Ihre Steuerordner mit Ihren Steuerfalldateien. Außerdem können Sie aus dem Center heraus einige Steuerrechner direkt starten
    • Info nicht mehr aktuell ab Version 26.29: Dateihandling: Die Steuerfalldateien, bestehend aus einer Einkommensteuererklärung und weiteren Steuerfalldateien, werden jetzt in einem Ordner auf Ihrer Festplatte als Steuerordner abgelegt. Die Ablage erfolgt dabei unter einem Ordner mit der Bezeichnung 2021 (nur Version 26.20) unter Dokumente\Steuerfälle. In der Standardversion der SteuerSparErklärung können Sie 3 Steuerordner anlegen.
      Siehe auch Geplante Änderungen in der Version 26.x

    Bei der Mac-Version wird der Freischaltcode erst bei der Arbeit mit der Software/Start eines Programm-Moduls abgefragt, worauf wir auch in einer Meldung hinweisen!


    Hinweis zur Auswahl des Datenverzeichnisses:
    Es wird mit einem Update wieder die Möglichkeit geben, in den Optionen/Einstellungen oder im Steuertipps-Center einen anderen Stamm-Datenpfad einzustellen. Unter Windows kann das Verzeichnis im Rahmen der angepassten Installation geändert werden.


    Das Programm stellt höhere/andere Anforderungen an die Grafikkarte. Sollten Fenster ohne Inhalt angezeigt werden oder stürzt die Software ab, dann können Sie im Steuertipps-Center unter Extras-Technische Details den Zugriff auf die Grafikkarte durch Ein- oder Ausschalten des abgesicherten Modus ändern.
    Den Menüpunkt finden Sie auch im Windows-Startmenü im Programmordner der Software.
    Zuletzt geändert von Martin Jung; 02.03.2021, 12:01.
    Mit freundlichen Grüßen aus Mannheim
    Martin Jung
Lädt...
X