Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Unterlagen fehlen: trotzdem schon Steuererklärung machen und später korrigieren?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Unterlagen fehlen: trotzdem schon Steuererklärung machen und später korrigieren?

    Ich möchte meine Steuererklärung 2015 endlich fertig stellen, aber es fehlen von einem Amt (nicht Finanzamt) noch unterlagen, welche je nach Entscheidung des Amtes die Erstattungssumme erheblich beeinflusst.

    Nun haben wir die Info bekommen, dass sich das Amt (nicht FA) noch einige Wochen/Monate Zeit lassen möchte zur Prüfung und wir dann erst Bescheid bekommen.

    Nun ist meine Frage, sollte ich dennoch die Steuererklärung fertig stellen und kann ich dann später, wenn der Bescheid gekommen ist, diesen nachträglich einreichen? Selbst wenn die Steuererklärung dann vom Finanzamt bestätigt wurde?

    Oder sollte ich warten, also evtl bis Anfang 2017, um meine Steuererklärung abzugeben?

    Info: es gibt nur Einkünfte aus Angestelltemverhältnis, keine aus selbständiger Arbeit.

    #2
    Bitten Sie das FA um Verlängerung mit Hinweis auf die offenen Bescheide der Behörde.

    Reichen Sie die Steuererklärung vorher ein, kann der Bescheid u.U. rechtskräftig werden, bevor Sie die notwendigen Unterlagen haben.

    Kommentar


      #3
      Vielen dank, den Aufschub werde ich erfragen.

      Das heißt dann auch, mit dem rechtskräftig werdender Steuererklärung hätte ich keine Möglichkeit mehr, neue Sachverhalte nachträglich einzureichen, auch wenn die eigentlich relevant wären?

      Kommentar


        #4
        Steuerbescheide können nur unter bestimmten Voraussetzungen aufgehoben oder geändert werden. Nur soweit es das Gesetz zulässt, kann die materielle Bestandskraft durchbrochen werden.

        Wenn Sie jetzt schon wissen, dass Ihre Erklärung nicht vollständig ist, geben Sie sie im vollen Wissen ab. Also verschulden Sie den Fehler...

        Kommentar


          #5
          Ja, die Erklärung wäre unvollständig ohne die Unterlagen, auch wenn es zu meinem Vorteil ausfallen würden.

          Danke

          Kommentar


            #6
            Hallo stpp,

            bist du mit dem Finanzamt erfolgreich gewesen, funktionierte der Aufschub?

            Viele Grüße

            Zwegat

            Kommentar

            Lädt...
            X