Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Außergewöhnliche Belastungen, UnterstützungAngehöriger

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Außergewöhnliche Belastungen, UnterstützungAngehöriger

    Eine Frage an die vielen Steuerhelfer,
    es betrifft die Steuerrubrik „Außergewöhnliche Belastungen“ Unterstützung für nahe Angehörige (Mutter)
    Heimkosten (Kurzzeitpflege, Eigenanteil)
    Anrechnung der eigenen Einkünfte/ Bezüge der unterstützten Person.
    Folgende Leistungen hat meine Mutter erhalten.
    1.Versorgungsbezüge vom geschiedenen / verstorbenen ehemaligen Ehemann
    2.Wohngeld
    3.Kindererziehungsleistung (nicht Kindererziehungszeiten!)
    4.Kriegsschadenrente nach dem Lastenausgleichgesetz.
    Bei 2. Bis 4. Ist mir unklar ob ich diese Einnahmen angeben muss, und wenn ja, wie in dem Steuerprogramm eingeben.
    Zu 2. Wenn das Wohngeld mit erfasst werden muss, wo ist das Wohngeld einzutragen?
    Habe 3. Und 4 . unter „Sonstige Renten“ bei „Anrechnung der eigenen Einkünfte/ Bezüge der unterstützten Person“ eingegeben obwohl beide nach meiner Auffassung keine Renten sind.
    Es gibt im Steuerprogramm auch keine vorbelegte Auswahl oder Hinweise(zu geringe Fälle? ) oder ich habe Sie nicht gefunden.
    Bin auf eure Antworten gespannt.
    Viele Vatertags Grüße an die Forengemeinschaft
    ettek
Lädt...
X