Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Sind Großinvestoren Trendjäger?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Sind Großinvestoren Trendjäger?

    Hallo, zusammen!

    Ich interessiere mich für spannende Geldanlagen, mache damit zwar (bislang noch) keinen nennenswerten Profit, finde es aber aufregend und ich bin gern Teil davon. Leider erfahre ich immer sehr spät von neuen Strategien oder Modellen, weshalb ich oft erst einsteigen kann, wenn der Wertanstieg sich schon wieder verringert. Ich denke da besonders an Bitcoins, die vor etlichen Jahren noch fast nichts wert waren. Auch die neuen Edelmetalle, die man nun für Elektronikkomponenten nutzt.

    Werden diese Infos verkauft oder wie stellen die großen Investoren sicher, dass sie keinen Trend verpassen?

    Bin gespannt!

    #2
    Moin

    Das hängt damit zusammen, dass sie lange in dem Bereich tätig sind. Deshalb haben sie große Informationsnetze, die sie auch unterhalten. So arbeiteten schon große Händler im Mittelalter. Informationen sind Kapital, denn wenn man von einer Entwicklung 1 Stunde eher weiß, als der Konkurrent, kann man sich rasch auf die folgenden Entwicklungen einstellen. Zudem sind die Großen der Branche auch sehr belesen. Bill Gates und Warren Buffet lesen etliche Stunden jeden Tag, was ihnen laut eigener Aussage sehr hilft. Uns stehen zwar nicht die gleichen Mittel zur Verfügung, aber wenn du auf dem Laufenden bleiben willst, rate ich dazu, Finanzseiten und Blogs wie diesen hier zu nutzen.

    Das ist schon mal die Grundlage, um erfolgreich zu sein!

    Grüße

    Kommentar

    Lädt...
    X