Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Einpflegen von geschlossenen Fonds

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Einpflegen von geschlossenen Fonds

    Hallo,
    ich schaue mir gerade den Finanzplaner an um herauszufinden ob der sich für meine Zwecke eignen würde. Ich habe ein paar geschlossene Fonds investiert und möchte diese natürlich auch einpflegen.
    Die Immobilienfonds könnte ich im Prinzip als vermietete Immobilien einpflegen. Ist zwar nicht ganz trivial, könnte aber gehen.
    Aber was tue ich z.B. mit meiner Windkraftanlage bei der ich Teilhaber bin? Oder Flugzeugfonds?
    Oder einem private equity Fonds?
    Könnte ich natürlich als selbständige Tätigkeit erfassen, dort fehlt mir aber die Abgrenzung zwischen dem Wert der Anlage selber und den Ausschüttungen. Diese Trennung funktioniert bei den Immobilien fast noch am besten.

    Jemand eine Idee? Vielleicht übersehe ich ja etwas.

    Danke,
    Petzi

    #2
    Kann meine Frage wohl gerade selber beantworten. Bei Vermögen im Abschnitt Wertpapiere gibt es einen Typ "geschlossene Beteiligungen". Mal sehen ob ich mit dem weiterkomme.

    Kommentar


      #3
      Nein, der passt auch nicht wirklich. Wiederkehrende Ausschüttungen werden mit Kapitalertragssteuer beaufschlagt, obwohl diese in der Regel auf solche Einnahmen nicht anwendbar ist. Monatliche Ausschüttungen lassen sich garnicht einpflegen. Man muss diese Ausschüttungen ja als Zins oder Dividende simulieren, der dort eingegebene Wert wird jählich wiederholt.

      Warte also doch noch auf einen guten Tip im Hinblick auch die Einbeziehung von geschlossenen Fonds.

      Kommentar

      Lädt...
      X