Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Gesetzliche Erbfolge wird falsch berechnet

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Gesetzliche Erbfolge wird falsch berechnet

    Der Fall: Der Erblasser hat zwei überlebende Geschwister und einen verstorbenen Bruder mit 5 Kindern (Nichten/Neffen des Erblassers). Das Programm weist bei gesetzlicher Erbfolge (ohne Testament) je 5/10 des Vermögens den überlebenden Geschwistern und je 1/10 den 5 Kindern des verstorbenen Bruders zu (siehe Screenshot: http://goo.gl/rHk4MR) - also zusammen 15/10. Das kann doch nur ein Programmfehler sein, oder?

    #2
    Lösung: Programm schließen und wieder öffnen

    Ich habe heute das Programm und den Erbschaftssteuerfall noch einmal geöffnet. Und siehe da: Die Aufteilung des Erbes mit Geschwistern und Nichten/Neffen wird jetzt korrekt dargestellt. An einem Update scheint das nicht zu liegen. Ich habe (immer noch) die Version 6.01 Build- 18055. Also muss man - zumindest in dieser Variante der Erbfolge - das Programm erst schließen und wieder öffnen, um eine korrekte Berechnung der Verteilung des Erbes ohne Testament zu bekommen.

    Kommentar

    Lädt...
    X