Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Funktionsumfang

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Funktionsumfang

    Was beinhaltet das Programm? Gibt es eine Demoversion?

    #2
    Hallo,

    mit dem Erbschaftsplaner können Sie Ihr Testament vorbereiten oder einfach nur dafür sorgen, dass später mal kein Streit entsteht.

    Sie erfassen die Erben und das Vermögen und verteilen es frei auf Ihre Erben. Erstellen Sie beliebig viele Szenarien und vergleichen Sie diese mit der gesetzlichen Erbfolge und dem Berliner Testament. Auf einem Blick sehen Sie, wer was bekommt, wie hoch die Erbschaftsteuer beträgt und wer noch seinen Pflichtteil fordern kann.

    Verknüpft mit dem Erbschaftsplaner ist der Erbschaftsberater. Er beantwortet Ihnen rechtliche und administrative Fragen. Beispiele: Wer ist im Todesfall zu informieren? Wie ist die Erbschaft abzuwickeln? Wie werden Immobilien erbschaftsteuerlich bewertet? Neben vielen nützlichen Informationen erhalten Sie auch Arbeitshilfen, Checklisten, Rechner und Gesetzestexte.

    Und rein technisch betrachtet: Wenn Sie die Steuer-Spar-Erklärung plus kennen, werden Sie sich im Erbschaftsplaner schnell zurecht finden. Eine Demoversion gibt es derzeit nicht, Sie können sich aber hier einige Screenshots ansehen.

    [ 03. April 2008, 17:57: Beitrag editiert von: Andreas Reichert ]
    Viele Grüße
    Andreas Reichert

    Kommentar


      #3
      Vielen Dank Herr Reichert!

      Soeben habe ich den Erbschaftsplaner installiert (was wie immer bei Ihren Programmen ganz glatt lief) und mich auch gleich gut zurecht gefunden (jahrelange Erfahrung aus den SteuerSparProgrammen). Leider konnte ich nicht auf den Erbschaftsberater zugreifen, da - wie das Programm signalisierte - dieser nicht installiert sei. Ist doch bei der Installation etwas schief gelaufen?
      mfG<br />Chappy01

      Kommentar


        #4
        Der Berater sollte automatisch installiert worden sein. Starten Sie die Installation aus dem Ordner infobibliothek\bin durch Doppelklick auf die SETUP.EXE.
        Mit freundlichen Grüßen aus Mannheim
        Martin Jung

        Kommentar

        Lädt...
        X