Posts by Ahnungsloser1

    Die Gewinne/Verluste der GbR werden aus der Gewinnermittlung übertragen.
    Nun besteht aber eine GbR aus mindestens zwei Partnern. Heißt, ich müsste eine anteilige Übertragung vornehmen.
    Beim Reiter Gewerbebetrieb gibt es ein Feld in dem die prozentuale Beteiligung abgefragt wird! Da ich aber als Forstwirt keine Gewerbebetrieb bin, sondern eindeutig Selbstständig muss ich dies bei selbstständiger Tätigkeit eintragen!? Steuerlich ist da sicherlich kein Unterschied, aber meines Erachtens falsch.


    Oder sehe ich da etwas verkehrt?
    Vielleich hat da jemand einen Tipp.