Posts by frei

    Quote from Martin Jung;19137

    Sie haben die Version 21.29 und Sie können den Datenpfad nicht permanent speichern?


    Genau so ist das:
    1. Aufruf Belegmanager aus Steuerfall heraus
    2. Meldung Herzlich willkommen - Es wurde noch kein Datenverzeichnis eingestellt.
    3. Auswahl Optionen und individueller Dateipfad - Pfad erscheint korrekt
    4. Dialog: Der Belegmanager wird automatisch beendet. Bitte starten Sie den Belegmanager neu, um die Daten aus dem geänderten Datenverzeichnis zu sehen.
    5. Auswahl ok
    6. siehe 1
    7. siehe 2


    Es wird allerdings die Datei belegManager.db3 im ausgewählten Verzeichnis angelegt, auch wenn das Verzeichnis beim folgenden Aufruf nicht im Dialog erscheint.


    Anderer Versuch:
    Wenn ich bei 3 das Standardverzeichnis verwendete, wird ein Ordner und die Datei belegManager.db3 angelegt.
    Ich sehe dann die Übersicht meiner Belege. Auswählen kann ich keinen Beleg. Unter Datei ist das Dokument-Symbol mit einem + in der unteren Ecke und ich habe die Möglichkeit den Original-Beleg aus dem Dateisystem hinzu zu fügen.
    An dieser Stelle hängt sich der Dialog dann auf.

    Alternativ verwende ich nach Starten des Belegmanagers die Option Belege importieren. Dann kann ich im Dialog alternatives Vezeichnis auswählen und es erscheint ein neuer Dialog, dass (in meinem Fall) 63 Belege importiert werden sollen. Nach Auswahl von OK wird das Drücken des Buttons nicht sichtbar und das Dialogfenster lässt sich auch mit keiner anderen Eingabe zu einer Aktion oder zum Schließen überreden.


    MacBook Air Mid 2014 OS X 10.11.3 (neueste Version)

    Testen und Qualitätssicherung -> Fehlanzeige


    Eben das Update eingespielt - tolle Leistung des Teams - Kw 7 wie versprochen gehalten!
    ...aber jetzt mal eine Frage: Wird das Update nur zeitgesteuert eingestellt - und ohne die Funktionen getestet zu haben???


    Der Belegmanager funktioniert doch immer noch nicht richtig :(
    Ich kann kein Datenverzeichnis einstellen, beim nächsten Start erscheint eine Übersicht der Belege, die aber nur dem Namen nach importiert werden. Inhaltlich passiert gar nichts - es lassen sich folglich auch keine Dateien anzeigen.


    Wie zuvor schon beschrieben - der BelegManager merkt sich nichts :(


    Also zurück zur alten Version ... Ich habe noch nie so oft meine Backup-Platte bemüht.