Posts by SteuersparSCH

    Thema: Vorsorgeaufwendungen bei Betriebsrentnern

    Folgender Sachverhalt:

    Ich beziehe seit dem 60.Lebensjahr eine gesetzliche Rente und eine Betriebsrente aus einer Direktzusage(Pensionskasse).

    Schritt1
    In der Steuererklärung zu den Vorsorgeaufwendungen stand bereits:
    “ohne Kürzung Vorwegabzug, da keine Zukunftssicherung durch den Arbeitgeber“

    Schritt2
    Einspruch 09/09 gemäß Berechnung der Vorsorgeaufwendungen 2008
    (Steuerprogramm AkademischeArbeitsgemeinschaft):

    Die abgezogenen Vorsorgeaufwendungen weichen um € 2.269,00 von den Angaben der Steuererklärung ab. Leider wurde im Steuerbescheid keine Begründung für die Abweichung genannt.
    Ich beantrage daher die Änderung des Steuerbescheides unter Berücksichtigung der Beträge laut Steuererklärung. Falls Sie meinem Antrag nicht entsprechen, bitte ich Sie, mir die Abweichung zu begründen.

    Schritt3
    Antwort Finanzamt 09/09:
    Die von Ihnen geltend gemachten Vorsorgeaufwendungen i.H.. ….€ wurden in voller Höhe zutreffend berücksichtigt. Die steuerliche Abzugfähigkeit errechnet sich im Rahmen der sogenannten Höchstbetragsberechnung, die im Steuerbescheid dargestellt ist.
    Bitte um Stellungnahme ggf. Einspruchsrücknahme

    Schritt4
    Nachfrage Finanzamt 11/09:
    zur Stellungnahme ggf. Einspruchsrücknahme.

    Schritt5
    Rückfrage Akademische Arbeitsgemeinschaft Verlag (Herr Jung)

    Sehr geehrte Damen und Herren,
    im Bereich Vorsorgeaufwendungen weicht der Steuerbescheid erheblich von der Steuerberechnung des Programms ab.
    Ein Telefonat mit Ihnen ergab den Hinweis, dies Thema mit dem Vermerk das ich Betriebsrentner bin per Mail an Sie zu geben.
    Ich bitte um die bei unserem Telefongespräch erwähnten zusätzlichen Informationen.

    Schritt6
    Mit den Argumenten der Akademische Arbeitsgemeinschaft vorsprechen beim Finanzamt.

    Schritt7
    Einlenken des Finanzamtes und die Bitte um schriftliche Bestätigung der Pensionsstelle meiner Firma, dass keine Beträge zur Zukunftssicherung gezahlt wurden.

    Schritt7
    Korrektur des Steuerbescheides auf den Stand der Akademische Arbeitsgemeinschaft.

    Vielen Dank an Herrn Jung vom Verlag Akademische Arbeitsgemeinschaft