Posts by nutzer11

    Die Zuordnung zu den Kindern ist jetzt möglich. Allerdings wird bei dieser Übernahme der falsche Versicherungsnehmer eingetragen. Der Abruf erfolgt über die Vorausgefüllte Steuererklärung der Ehefrau, daher ist klar, dass sie Versicherungsnehmer für die Kinder ist. Die Steuer Spar Erklärung trägt aber den Ehemann als Versicherungsnehmer ein.


    Lässt sich schnell korrigieren, könnte aber auch das Programm erledigen, oder?

    Hallo,


    unsere Kinder werden zeitweise von den Großeltern betreut, wenn beide Elternteile arbeiten sind. Wir erstatten den Großeltern nach den Hinweisen in den Steuertipps ("Auch ohne Arbeitsvertrag geht was!") nur die Fahrtkosten nach BFH-Urteil vom 4.6.1998, III R 94/96, BFH/NV 1999 S. 163.


    Das wurde vom Finanzamt bisher problemlos akzeptiert. In diesem Jahr neu, dass wir eine "Art der Beschäftigung" für die Großeltern in der Steuersparerklärung eintragen müssen. Welche Beschäftigungsart ist in diesem Fall zu wählen? Arbeitslohn fällt ja eben nicht an.

    Hallo,


    ich habe folgende Frage:


    Meine Frau ist PKV versichert, in ihrem Vertrag sind ebenfalls unsere Kinder PKV versichert. Die Kinder sind noch im Vorschulalter und haben kein eigenes Einkommen.


    Sowohl in der Vorausgefüllten Steuererklärung als auch in der Bescheinigung der PKV sind die Beiträge für jede Person (meine Frau und jedes Kind) in jeweils einer gesonderten Zeile ausgewiesen, bei den Kindern ohne Beiträge zur Pflegepflichtversicherung.


    Nach dem Abruf der Daten vom Finanzamt können alle einzelnen Belege jeweils einzeln in den Steuerfall übernommen werden. Sie werden jedoch alle meiner Frau zugeordnet. Eine Zuordnung zu "Kinder: Übernommene Beiträge zur KV und PV" ist nicht möglich. Bei Aufruf der Einträge bei der PKV meiner Frau (Versicherungsnehmer Ehefrau) erscheint ein Hinweis, weil keine Beiträge zur Pflegepflichtversicherung bei den Kindern entrichtet wurden.


    Meine Fragen: Kann ich diesen Hinweis ignorieren? Ist die Zuordnung zur Ehefrau und nicht zu den Kindern: Übernommene Beiträge korrekt, weil die Kinder im Vertrag meiner Frau enthalten sind und gesondert ausgewiesen werden? Oder muss ich den Sachverhalt anders eintragen und darf die Vorausgefüllte Steuererklärung an dieser Stelle nicht nutzen?