Posts by Stranger

    Ich habe es immer noch nicht verstanden warum diese Software aufgegeben wird. Sie ist übersichtlich, einfach in der Handhabung und nicht überladen. Allerdings erklärt sich jetzt weshalb T-Online ihre online-Banking Software nicht weiter unterstützt, da ja beides aus dem gleichen Hause stammen soll. Ich habe mir die Homebanking als alternative zu der T-Online geholt, mit dem Ergebnis, das ich diese jetzt auch auf dem Müll werfen kann. Fazit, ich werde jegliche Software von diesem Hersteller jetzt meiden. Warum gibt es nicht jemanden, der diese Software weiterführt?

    Es ist sehr schade das Geldtipps mit Informationen zu der Überweisungsmöglichkeit SEPA so zurückhaltend ist, dabei ist die Europaüberweisung doch so ähnlich. Es ist schon merkwürdig, weshalb T-Online sein Banking einstellt und nicht die Software von Geldtipps empfehlt, obwohl das Online-Banking aus dem gleichen Hause stammen soll. Anstelle wird hier drauf hin gewiesen geduldig zu sein , ich werde mal versuchen meinen Gläubigern das zu erklären, Sie möchten doch bitte bis Februar warten, eventuell wird dann mein Homebanking in der Lage sein SEPA zu erfüllen. Oder auch nicht. Bei mir laufen zur Zeit fast nur noch Rechnungen mit SEPA auf, lange werde ich nicht mehr warten.