Posts by 00Alex

    Meine Mutter hat ein monatl. Einkommen von ca. 600€ und keine Lohnsteuer bezahlt für 2011.

    Die Witwenrente gibts erst ab diesem Jahr, also noch nicht zu berücksichtigen.

    Wie muss ich den Minijob in der Software bei "Nichtselbstständige Einnahmen" genau angeben?

    Laut der Software muss der Arbeitgeberanteil zur gesetzl. RV von 480€ des Minijobs nicht angegeben werden. Kann man das einfach so machen? Das Finanzamt erhält doch auch die Daten der Lohnsteuerbescheinigung des Arbeitgebers, oder?

    Grüße Alex

    Hallo Leute,

    vielleicht kann mir jemand helfen?!

    Mein Vater ist Anfang des Jahres nach langer Krankheit verstorben.

    Er war zu 100% schwerbehindert geschrieben und bezog eine Erwerbsminderungsrente.

    Nebenbei hat er aber immer noch Zuarbeit an seinen alten Arbeitgeber auf 400€ Basis (ab Mai 2011) geleistet.

    Er hat für 2011 zwei Lohnsteuerbescheinigungen erhalten. Eine ist komplett leer. Vermutlich eine für seinen alten Arbeitsvertrag, welcher nur "ruht" bis er irgendwann wieder gesund geworden wäre. Die Andere hat nur 3200€ Bruttoarbeitslohn (eben ab Mai 8 x 400€ denk ich) drauf und 480€ Arbeitgeberanteil zur gesetzl. RV. Die restlichen Felder sind auch alle leer.

    Nun sitz ich mit meiner Mutter an der Steuerklärung. Wie ist das nun einzutragen? Ich hab bis jetzt nur die ausgefüllte Lohnsteuerbescheinigung als Einnahmen aus aktiver Tätigkeit als Angestellter/Arbeiter (sozialversichert) angegeben. Oder muss ich das eher als Mini-Job angeben? Das ist aber widerum nicht direkt auf der Lohnsteuerbescheinigung ausgewiesen, denk ich. Woran erkennt man das?

    Bitte um Hilfe!!!

    Danke im Voraus.

    Grüße Alex