Posts by ths

    Guten Morgen,

    ich würde gerne ein kurzes Benutzerfeedback zum Bereich Abgabe der Steuererklärung in Verbindung mit der Druckfunktion geben, denn ich finde diesen Bereich jedes Jahr aufs neue verwirrend und würde daher anregen, ihn komplett zu überarbeiten.

    Mein Verständnis ist, dass ich in NRW grundsätzlich kein Papier (Ausdruck, Belege) einreichen muss/soll, es sei denn, das Finanzamt fordert Belege an oder hat Rückfragen. Trotzdem suggeriert das Programm an mehreren Stellen das Gegenteil . Beispielsweise die Druckfunktion mit dem Druckfilter "Auswahl für das Finanzamt" das Gegenteil, denn hier ist von abgeben müssen die Rede: "Es wurden alle Dokumente ausgewählt, die Sie als Steuererklärung beim Finanzamt abgeben müssen. Nicht dazu gehören Unterlagen, die nur für Sie bestimmt sind, z.B. Berechnungen". Auch die Checkliste hat 4 Punkte inkl. Beleg prüfen und Anschreiben und erläuternde Anlage drucken. Dazu verteilt sich die Abgabe über mehrere Seiten angelehnt an die Checkliste, was es m.E. etwas unübersichtlich macht, da es keine zentrale Statusübersicht gibt (ELSTER = Pflicht = eingereicht, Belege = nur nach Bedarf oder Spezielle = offen/freiwillig bereits eingereicht ...)

    Ich bin aktuell also wieder verunsichert, ob ich meinen Ausdruck "Für das Finanzamt" per Post verschicken sollte oder nicht, werde das aber wohl tun, da nur darin die erfassten Erläuterungen für das Finanzamt auftauchen, in ELSTER aber nicht.

    Dies ist nur eine nett gemeinte Anregung :)

    Viele Grüße und ein schönes Osterfest!