Posts by mgf-martin

    ... wie von mir hier im Forum am 12.01.2021 geschrieben (siehe oben) hatte ich beide Geschäftsführer angeschrieben. Heute habe ich einen erfreulichen, kompetenten und sehr freundlichen Rückruf von Herr Jung erhalten.


    Wie Herr Jung hier schon vermerk und mir der Sachverhalt auch telefonisch nochmal bestätig wurde:
    Alle Änderung betreffend des neuen Datei-Management werden zurück genommen. Alle Funktionen, wie bisher aus der Vorgängerversion bekannt, werden wieder eingeführt.

    Auch werden alle Datei-Einschränkungen zurück genommen.


    Das einzige was bleibt, ist das neue Design von Start-Fenster/ Control-Menü.
    Technisch wird aber alles wieder auf die alte uns bekannte Version zurückgeführt . Also genau so, wie die meisten sich das gewünscht haben.


    Grüße

    …. Ich kann mich auch nur allen Vorredner anschließen. Die SSE 2021 in Verbindung mit dem neuen „Verzeichnis für Steuerdaten“ ist gelinde gesagt eine Unverschämtheit.


    Wie „SteuerChris“ aber bereits geschrieben hat: Es ist alles gesagt.
    Und aus meiner Sicht sind sogar die „härtesten“ hier geäußerten Statements wirklich angebracht und berechtigt!


    Wahrscheinlich ist der Hauptgrund der neuen Ordnerstruktur, wie hier schon vermutet worden ist, die Lizenz- und Benutzerrechte bzw. die Lizenzbedingungen zu gewährleisten. Aber das kann man auch anders lösen.


    Meiner Einzelmeinung nach müsste der verantwortliche Projektmanager seinen Job verlieren. Die ganze Vorgehensweise bzw. Umsetzung wirkt auf mich sehr dilettantisch. Wahrscheinlich schon bei der Beta-Testung hätte man erkennen können, dass das neue Datei-Verzeichniss zu Problemen führt. Gemessen daran, welche „Baustellen“ es schon seit Jahren bei der SSE gibt, so viel Energie und Arbeit in ein tendenziell überflüssiges neues Datei-System zu investieren, hier frage ich mich wirklich wo die Prioritäten liegen und ob der Verantwortliche überhaupt noch den Überblick hat.


    Ich habe zwischenzeitlich beide Geschäftsführer der Akademische Arbeitsgemeinschaft in Mannheim briefschriftlich freundlich angeschrieben.
    Mal schauen was dabei raus kommt. Ich werde berichten.
    Vielleich sollte der eine oder andere SSE-User das auch machen ;)


    Grüße