Posts by spcontent

    Mir ist bewusst, dass Herr Jung Supporter ist, und genau da würde ich ihn nicht weiterbeschäftigen, seine Art gefällt mir persönlich überhaupt nicht.
    Ganz grundlegend ist hier aber auch das Problem Produktpolitik und Strategiekommunikation, und dafür sollte ein Support-Mitarbeiter seine Rübe ohnehin nicht herhalten.
    Denn zu schreiben, wo man was klicken muss, ist das Eine. Aber Unternehmensentscheidungen zu rechtfertigen nochmal eine ganz, ganz andere Angelegenheit.
    Und das macht Herr Jung echt nicht gut. Abgesehen davon, dass er vermutlich nur den Unmut weitergeben kann und dann der Pressesprecher oder ein versierter Kommunikationsprofi hier das Ruder übernehmen sollte, wenn denn bei den "alten Hasen und Häsinnen" noch was zu retten sein soll.

    Aber werter User Staufer, ich würde mit Ihnen jede Wette eingehen, ein nicht in absoluten Zahlen ausdrückbarer Prozentsatz an Altkunden wird tatsächlich gehen und sich etwas anderes suchen (es gibt nur nichts, was vergleichbar gut wäre). Die allermeisten werden sich mit dem neuen System anfreunden und die Firma hat sich durchgesetzt.
    Am Ende wird genau dass das Kalkül sein.

    Wollen wir wetten? ;)

    Menschen, die SSE noch nie benutzt haben und die SSE 2021 erstmalig nutzen werden, denen wird diese völlig blödsinnige, aufgezwungene Dateiverwaltung nicht auffallen. Ebenso das neue Lizenzmodell wird denen nicht auffallen, denn sie buchen es ja so.
    WEM man aber vor den Kopf stößt (und zwar gewaltig), sind jene, die die SSE überhaupt erst zu dem gemacht haben, was sie heute ist: Die Nutzer, die die SSE schon seit Jahrzehnten nutzen.

    Klar, die Kosten steigen überall. Das leuchtet mir wirklich ein. Aber dann erhöht doch den Grundpreis und lasst alles so, wie es bisher auch war. Begleitet mit einem schwurbeligen "Liebe Kunden, leider sehen wir uns gezwungen" - Blabla. Die meisten von uns hätten dafür Verständnis.

    Und zu Herrn Jung: Ganz ehrlich? Wäre ich ihr Teamleiter, sie wären morgen ihren Posten los. Wie Sie teilweise hier antworten spottet jeder Beschreibung. Der Kracher aus einem anderen Thread war "Macht das der Wettbewerb nicht auch so?" - unfassbar. Wenn das die Begründung ist, dann gute Nacht Marie.

    Der Kunde möchte hofiert, aber sicher nicht barsch belehrt werden - so einfach ist das.