Posts by AlterUser

    Seit 15 Jahren nutze ich die SSE nun schon und war, abgesehen von kleinen Mängeln, immer zufrieden. Sonst wäre ich ja auch nicht dabeigeblieben. Aber über die 2021er Version bin ich völlig entsetzt. So ist das Programm für mich nicht mehr nutzbar! Aber das geht ja vielen so und die Problematik wurde hier ausreichend diskutiert. Das muss ich daher nicht mehr vertiefen.


    Was ich aber noch schockierender finde ist die Reaktion des Verlages auf die Kritik seiner langjährigen Kunden, hier vorgetragen von Herrn Jung (der ja persönlich nichts für die verfehlte Politik seines Arbeitgebers kann, dessen Interessen er hier gezwungen ist zu vertreten). Der gebetsmühlenhaft vorgetragene Verweis auf das Dezember Update ist doch schon längst als ungeschicktes Ablenkungsmanöver durchschaut. Die damit avisierten Neuerungen ändern doch nichts an den wesentlichen Kritikpunkten, wie hier wiederholt dargelegt wurde. Dennoch wird der Verweis immer und immer wieder erneuert. Wie entfernt von seinen Kunden muss man sein, für wie dumm muss man sie halten, dass man glaubt sie so besänftigen zu können? Das ist doch völlig naiv!


    Und wie naiv das ist, wird deutlich, wenn man sich vor Augen hält, dass die überwiegende Zahl der Abonnenten das 2021er Programm noch garnicht nutzt! Ich selbst wurde nur über Umwege auf die Probleme aufmerksam, hatte die neueste Version noch garnicht installiert. Es ist ja noch 2020 und es gab ja noch keine Dringlichkeit dazu. Wenn wir uns aber anschauen, wie groß der Proteststurm jetzt schon ist, was für eine Welle wird die Akademische dann erst Anfang 2021 überrollen?


    Mensch, wacht auf und stellt euch konstruktiv der Kritik!!! WIR sind eure Kunden und wir wollen nur ein Programm, das die Funktionalität aufweist, die wir gekauft haben! Die derzeitige Version ist mangelbehaftet und die Wiederherstellung der ursprünglichen Funktionalität ist unser RECHT, das auch justiziabel einforderbar ist! Dann ist hier auch Ruhe und jeder zahlt gerne einen fairen Preis für ein gutes Produkt! Und Ende Gelände!