Posts by bergknox

    Ich habe ebenfalls das Problem, dass bei der Bescheidprüfung die Bescheiddaten und die Berechnungen der zumutbaren Belastungen stark abweicht.
    Ich hatte in der Steuererklärung keine außergewöhnlichen Belastungen angegeben,
    Wie bei HvonWeg ist bei mir in 2019 auch die Differenz der kompletten zumutbaren Belastungen ausgewiesen, während in 2018 hier eine 0 stand.

    Rechnet die Software hier wirklich korrekt?
    Warum wird dies in der Software für die Steuerjahre 2019 und 2018 anders behandelt?

    Vielen Dank.