Pension - Werbungskosten bei Hinzuverdienst

  • Seit dem 1.2.2017 bin ich pensioniert, arbeite jedoch als Moderatorin bei der BR und erhalte dafür ein Honorar. Da ich seit Jahren einen Arbeitsplatz in der Schule habe, konnte ich kein Arbeitszimmer mehr absetzen. Kann ich die Kosten jetzt als Werbungskosten absetzen? Wie sieht es mit weiteren Werbungskosten, z.B. Abschreibung IPad aus?

  • Sie müssen abwägen, ob sämtliche Voraussetzungen zutreffen.


    Wann »häusliche« Arbeitszimmerkosten abziehbar sind


    Ein »Arbeitszimmer« ist ein »Arbeitsraum, in dem vorwiegend gedankliche, schriftliche oder verwaltungstechnische bzw. -organisatorische Arbeiten« erledigt werden. Allerdings muss es sich dabei nicht zwangsläufig um Büroarbeiten handeln. Auch wenn Sie sich in diesem Raum geistig, künstlerisch oder schriftstellerisch betätigen, ist von einem Arbeitszimmer auszugehen.


    Typischerweise ist ein Arbeitszimmer wie ein Büro eingerichtet mit Schreibtisch, Bürostuhl, Bücher- bzw. Aktenschränken, Regalen, Büchern, Aktenordnern, Computern u.Ä. Entscheidend sind also Funktion und Ausstattung des Raums (BMF-Schreiben vom 2.3.2011, BStBl. 2011 I S. 195 Tz. 3).
    Das häusliche Arbeitszimmer muss folgende Voraussetzungen erfüllen:


    Das Arbeitszimmer wird fast ausschließlich beruflich genutzt.


    Das Arbeitszimmer ist von den übrigen Wohnräumen abgetrennt.


    Das Arbeitszimmer ist wie ein Arbeitsraum eingerichtet.


    Die Wohnung ist für den Wohnbedarf ausreichend groß.


    Schon wenn nur eine dieser Bedingungen nicht erfüllt wird, kann das Finanzamt den Werbungskostenabzug ablehnen.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!