Wo Foderungen über Jahreswechsel mit Ust in Gewinnermittlung eintragen ?

  • Hallo,

    ich hatte bei meiner Gewinnerermittlung 2016 zwei Rechnungen, die sich auf den Leistungszeitraum Dez 2016
    beziehen, aber erst im Januar 2017 beglichen worden sind, als Forderungen eingetragen und somit in der Ust-Erklärung auch schon Ust dafür bezahlt. (Soll-Besteuerung)

    Mein Problem ist jetzt: Wo kann ich die Einnahmen aus diesen Rechnungen incl. Ust in meiner Gewinnermittlung 2017 erfassen, ohne dass sie in der Ust-Erklärung für 2017 auch noch mal auftauchen?

    Vielleicht kann mir da ja jemand weiterhelfen.

    Vielen Dank

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!