Auswärtstätigkeit 1 zu 1 Intensivpflege

  • Hallo,
    meine Frau ist seit 04/16 in der 1 zu 1 Intensivpflege tätig, d.h. sie betreut in 12Stunden-Diensten jeweils einen Patienten bei ihm zu Hause. Zuerst hat sie an ca.60 Tagen Dienst getan bei einem Patienten 15km entfernt vom Heimatort. Nach dem dieser verstorben ist, war sie dann in bestimmten Zyklen (3-6Tage) bei einem Patienten ca.170km entfernt vom Heimatort. Dort hat sie dann übernachtet. Die Übernachtungskosten und die Fahrkosten teilweise wurden vom AG übernommen. Wie erfasse ich nun das alles im Elsterformular und welche Nachweise müssen dazu beigefügt werden?

  • Kaufen Sie sich für wenig Geld die Steuersoftware "Steuersparerklärung" der akademischen Arbeitsgemeinschaft. Da bekommen Sie reichlich Steuerwissen mitgeliefert, die Sie schnell an Ziel führt. Bei Fragen können Sie sich dann hier wieder melden. Elsterformular ist eine Software der Finanzverwaltung, welche keinerlei Steuerberatung leisten darf.


    Nur soviel: Sie müssen sich um folgende Begriffe kümmern -Werbungskosten-Fahrt zur Ersten Tätigkeitstätte-
    Kilometer-Pauschale-Auswärtstätigkeit-Dienstreisen-Verpflegungspauschbeträge.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!