Kosten der Pflege und Erstattungen

  • Hallo SSE-Forum,

    ich habe folgende Frage:
    Ich gebe in der Steuererklärung meiner Mutter als Außergewöhnliche Belastung unter der Rubrik "Pflege- und Heimkosten" Ausgaben für eine 24h-Betreuung an. Hier gibt es in der Tabelle "Kosten der Pflege" eine Spalte "Betrag" für die Ausgaben und eine Spalte für Erstattungen, hier trage ich das von der Pflegeversicherung erhaltene Pflegegeld ein.

    Bei der Vorschau des Elster-Versands steht dann unter Anlage "Außergewöhnliche Belastungen"
    bei Zeile 23 "Höhe der Aufwendungen" die Summe der Ausgaben abzüglich der Erstattungen
    bei Zeile 24 "... erhaltene Versicherungsleistungen ..." steht 0.

    In der Summe stimmt das zwar, weil die Erstattungen bereits in Zeile 23 abgezogen wurden.
    So wird aber bestimmt das Finanzamt nachfragen, weil es davon ausgehen wird, dass noch erhaltenes Pflegegeld abgezogen werden muss.

    Es sollte doch eigentlich in Zeile 23 nur der Gesamtbetrag der Aufwendungen erscheinen und dann in Zeile 24 der Gesamtbetrag der Erstattungen.
    Warum ist das nicht so? Oder mache ich etwas falsch?

    Gruß, copusch

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!