Pauschales Nutzungsentgelt Dienstwagen

  • Guten Abend,

    ich habe einen Dienstwagen der mit der 1% Regel regulär versteuert wird. Mit meinem Arbeitgeber ist ein pauschales Nutzungsentgelt vereinbart, dass mir monatlich von meinem Bruttolohn abgezogen wird. Wo gebe ich dieses Nutzungsentgelt in der Software an? Ein Arbeitskollege hat mir einen Screenshot aus seiner WISO Steuer Software gesendet, die explizit diesen Fall abfragt und es ermöglicht den geleisteten Betrag anzugeben.

    Danke für Unterstützung.

    Viele Grüße,

    Andrej

  • Ok, habe mir das gleich angeschaut und bin noch nicht ganz sicher, da die Bezeichnungen der Eingabefelder für meine Begriffe uneindeutig sind.

    In den Hinweisen wird von "Nutzungsvergütung" gesprochen, was meiner Situation entspricht, aber auch von "Zahlung von Betriebskosten" was es der Definition nach nicht ist.

    Als Eingabefelder bzw. zum anhaken steht nur "Selbst getragene Betriebskosten erfassen" zur Verfügung. Entspricht die "Nutzungsvergütung" gleich "Selbst getragenen Betriebskosten" und ist das die richtige Stelle wo ich den Wert eingeben muss?


    Danke!

  • Und ich habe dann noch eine Frage. Dass ich die Nutzungskosten in der Steuer angeben kann, habe ich erst vor ein paar Wochen durch Zufall erfahren und die ganzen Jahre zuvor, in denen ich einen Dienstwagen fahre, nicht berücksichtigt. Besteht die Möglichkeit meine Lohnsteuererklärungen der letzten Jahre rückwirkend zu ändern bzw. anpassen zu lassen? So wie ich das sehe ich das ein erheblicher Betrag bei dem es sich lohnen würde ein Fass aufzumachen beim FA.

    Danke.

  • Ich würde hier nochmal den Sachverhalt vorsichtig prüfen. Wir haben bei unserem Arbeitgeber die gleiche Regelung. Also 1% abzgl. Eigenanteil (Nutzungsentgelt). Da der Arbeitgeber das Nutzungsentgelt kennt, hat der die Sachbezugsversteuerung mit der Berücksichtigung des Nutzenentgeltes auch schon richtig durchgeführt. Deshalb darf in der Steuererklärung hierzu nichts mehr erfasst werden.

    Du selbst schreibst ja auch, dass das Nutzungsentgelt von deinem Bruttolohn abgezogen wird. Damit ist es ja schon steuermindernd berücksichtigt worden.

  • Danke für deinen Beitrag, Mike. Ich kläre das auch mal mit unserer Lohnbuchhaltung ab. Wahrscheinlich hast du recht und es ist bereits berücksichtigt.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!