elster versand bei EÜR nicht möglich

  • Hallo Zusammen

    wo ist der wurm drin wenn man diese Fehlermeldung bekommt

    Aber ..

    meine Steuernummer ist richtig >> g eprüft vom letzten Bescheid)

    mein ELster login funktioniert >> direkt auf der elster webseite
    in meinem ELsterprofil steht die gleiche steuernummer


    Ich weis nicht wo das problem liegen könnte


    danke für eure hilfe

    Volker

  • hi ..

    problem gelöst

    elsterKONTOzugang per Perso ist zwar immer noch möglich

    Aber

    Übertragung der antragsformular geht NUR !! mit einer zertifikats basierten sicherheits lösung

    also

    zertifikat beantragen und aktivieren

    und

    in SSE auf "Elster Login via zertifikat" gehen

    und alles geht super

    aber warum ist es den leuten die für die fehlercodes ( in SSE oder beim elster login ?? ) zuständig sind
    NICHT MÖGLICH aussagekräftige(re) fehlermessages zu erzeugen

    die Fehlermessage ist definitiv falsch !

    das konto gibt es

    .. aber das sicherheitsmedium ist falsch gewählt

    SAGT DAS DOCH EINFACH ..

    nun denn

    ein problem weniger

    aber schade um die nicht unbeträchtliche zeit die ich gebrauch habe um das heraus zu finden

    insofern

    vlt hilft mein post ja jemand


    Gruesse V.


    PS DANKE an @martin.jung der hat mich mit seinem post

    "Info der Finanzverwaltung: Versand ohne Signatur ab Steuerjahr 2021 nicht möglich"

    hier auf die idee gebracht dass es das sein könnte

  • HI UU

    Hast du ein ELSTer KONto ?

    dort einloggen

    und dort erst mal das zertifikat beantragen

    anlegen

    auf den rechner laden


    dann es vom rechner aus auf elster aktivieren und wieder aus elster raus

    dann in SSE rein und dort als legitimation zertifikat auswählen

    sse schliessen und wieder öffnen

    versand triggern und dann sollte er nach deinem zertifikats passwort fragen


    kommst du damit klar ?


    Grüße

    v

  • Vielen herzlichen Dank für die super Hilfe….ja ich bin bei Elster angemeldet und habe mit Elster 2x telefoniert ….aber deine Erklärung hat mir mehr weitergeholfen. Tatsächlich haben sie das mit dem Zertifikat gesagt…der 2. Anruf bei Elster hat das Ergebnis gebracht, dass es an dem Steuerprogramm Steuertipps liegt ….also wieder probieren.

    Jetzt hat es funktioniert…allerdings die Belege hochladen…das ist wieder ein Problem.

    Edited once, last by Uuu (November 21, 2023 at 11:02 PM).

  • Der Versand mit Perso muss auch in der SSE funktionieren, auch für eine EÜR. Dass es seit gestern diese (missverständliche) Meldung von ELSTER gibt, liegt vermutlich eher daran, dass es eine Störung beim Login mit Perso auf den ELSTER-Seiten gibt.

  • FYI: Habe dasselbe / ein ähnliches Problem beim Elster Versand der Feststellungserklärung.
    "Für die Identifikationsnummer des Benutzers existiert kein Konto bei ELSTER."

    Authentifizierung mit Personalausweis und AusweisApp (2.0.0.0) am PC gekoppelt mit App auf dem Smartphone als NFC reader.
    Der Login im Browser auf elster.de funktioniert aber.

    Eure Meinung?

    • Das Elster Wartungsfenster am 29.11. abwarten ?
    • Ein Support-Ticket für SSE?
    • Oder brauch ich doch ein doofes Zertifikat, weil der Perso nicht mehr "gut genug" ist?
      Was ja eigentlich nicht der Sinn der Übung sein kann.

    P.S.: Versand der regulären persönlichen Steuererklärung hatte früher im Jahr schon mal funktioniert.

    Edit: Ups gerade gesehn, daß meine Antwort hier evt. im falschen Forum steht. Bei mir gehts um SteuerSparerklärung 2023 für Steuerjahr 2022. Sorry, ich wollte für dieselbe Fehlermeldung nicht einen neuen Post aufmachen.

  • Oder brauch ich doch ein doofes Zertifikat, weil der Perso nicht mehr "gut genug" ist?

    Das könntest du dir als zusätzliche Login-Option ja durchaus holen. Auf den ELSTER-Seiten werden momentan keine Störungen gemeldet.

    Das Portal-Release Ende November gehört zu den jährlich wiederkehrenden planmäßigen Wartungen, das wird dein Problem vermutlich

    nicht lösen.

  • Danke Charlie24 !

    Ja, wenn es mit einem Zertifikat für meine persönliche Steuernummer dann klappt eine Feststellungserklärung mit der Steuernummer der Gesellschaft abzugeben kann ich das gerne beantragen.

    Evt. braucht man ja im Jahr 2023 einen separaten Login extra für die Gesellschaft, oder es ist wirklich ein Bug in der SSE.

    Naja Montags erstmal wieder eine Fristverlängerung beantragen. Bis Ende November wird's wohl nix bei IT Problemen. Und ich dachte ich bin endlich durch für dieses Jahr und dann versagt die Technik... *seufz*

    -Tobias

  • Ja, wenn es mit einem Zertifikat für meine persönliche Steuernummer dann klappt eine Feststellungserklärung mit der Steuernummer der Gesellschaft abzugeben kann ich das gerne beantragen.

    Man kann mit einem Zertifikat auf die persönliche Steuer-ID jede beliebige Steuererklärung übermitteln. Das Zertifikat identifiziert nur

    den Datenübermittler.

  • Danke für den Sonntagssupport Charlie24 ! :thumbup:


    Mit der Zertifikatdatei - eingerichtet als "zusätzliche Login-Option" in Elster Webinterface, nach dem Login via Personalausweis - hat das Versenden problemlos geklappt. Muss ich alles nicht verstehen...

    (Ich werde hier auch mit jedem neuen Jahr mehr zum Luddite und das als SW Entwickler. *seufz*)

  • Vielen Dank für den Hinweis. Nach Rückfrage bei Elster wurde festgestellt, dass aktuell alle Datenübermittlungen scheitern, bei denen der Personalausweis verwendet wird.

    Das Entwicklerteam Elster der Finanzverwaltung ist dran, hier eine rasche Lösung zu finden. Wir informieren, sobald wir Neuigkeiten hierzu haben.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!