• Beim Versand erhalte ich die Fehlermeldung. obwohl der Prüfer nicht gemeldet hat:

    Bei den Umsätzen zu anderen Steuersätzen müssen die Bemessungsgrundlage ohne Umsatzsteuer und die Steuer gemeinsam angegeben werden. Fehler: 30091

    Damit kann ich nichts anfangen, habe die Daten aus der letztjährigen Umsatzsteuererklärung übernommen und nur geändert.

    Kann mir jemand sagen, wo ich welche Werte eintragen oder verändern muss?

  • Wie der Support erklärt, wird der Steuersatz (Einnahmen) für 2022 nicht übernommen und muss eingetragen werden, hätte der Prüfer auch etwas geschickter ausdrücken können :)

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!