Fehler während der Plausibilitätsprüfung Nr. 722 nicht abstellbar

  • Hallo, habe diesen Fehler schon im Forum gefunden, ich kann aber keine Lösung finden.

    Fehler während der Plausibilitätsprüfung, Datensatz nicht plausibel.Bei der Einzelaufstellung zu den Einkommensersatzleistungen, die dem Progressionsvorbehalt unterliegen, müssen jeweils die Art der Leistung und der Betrag in EUR für die Leistung gemeinsam angegeben werden (Ehefrau / Person B). Fehler: 722

    Es sind drei Zeilen Angelegt, 2 sind automatisch angelegt und alles richtig ausgefüllt.

    In der dritten Zeile ist das Feld Datum und Beschreibung leer, Betrag 0,00 und in Leistungsart steht Andere .

    Versuche ich nun etwas einzutragen wird eine neue Zeile angelegt und das Problem besteht weiterhin mit der nicht vollständig ausgefüllten Zeile 3.

    Zeile Löschen ist ausgegraut und wenn ich die ganze Tabelle lösche bleibt Zeile 3 über.

    Was kann ich machen?

    Lg Frank

  • Hallo, die Person ist richtig, in der Fehlermeldung steht Einkommensersatzleistungen und im Programm steht Lohnersatzleistungen, aber dies ist doch das gleiche oder?

  • Ja, das stimmt! Die richtige Person stimmt auch (gelbe Färbung). Sorry, das hatte ich nicht gleich bemerkt. Versuchen Sie einmal einen Neueintrag mit abgerundeten Eurowerten ohne Rest der Centbeträge.

    Hm, ein Betrag ist 0,01 € abgerundet 0 das geht nicht einzutragen, habe jetzt 1 € eingetragen und ... es geht!

    Danke!

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!