Automatisch erstellte Backup-Datei - Speicherort

  • Guten Tag,
    das Programm erzeugt automatisch Backup-Dateien. Ein Backup verstehe ich als Datensicherung, richtig?
    Die Dateien werden automatisch im gleichen Ordner wie die Originaldatei abgelegt.
    Gibt es eine Möglichkeit, die Backup-Dateien gleich auf einem anderen Datenträger ablegen zu lassen?

    Wenn ja, wie geht das?
    Im Handbuch habe ich nichts dazu gefunden.

    Für mein Verständnis wäre es doch sinnvoll, die eine Datei auf dem einen Speichermedium und die Backup-Datei (Sicherungsdatei) gleich auf einem anderen Speichermedium anzulegen. Sollte eines der Speichermedien "sterben", habe ich immer noch das andere Speichermedium.

    Danke für deine Antwort / Hilfe

    Steuersparer

  • Hallo Steuersparer,

    alle selbst erstellten Dateien, die mit der Erklärung zusammenhängen, werden unterhalb von ...\Documents\Steuerfälle oder dem selbst angegebenen Speicherort abgelegt. Im Zweifel ist es einfach genug, von Zeit zu Zeit alle Dateien gemeinsam an einen anderen Ort zu kopieren oder zu sichern.
    So bleiben alle für einen Fall relevanten Dateien auch immer gemeinsam an einem Ort verfügbar, den man sich nicht unbedingt merken muss.

    Gruß Dirk Vroomen

  • Das sehe ich ähnlich. Hier geht es ja nicht so sehr, um ein organisiertes Backup, auf dessen Speicherort man im Zweifelsfall als User gar nicht schnell genug Zugriff hätte, sondern darum, im Fehlerfalle oder wenn ein Datenverlust durch Bedienung oder Störung der geladenen Steuerfalldatei im Arbeitsspeicher untergeht. Dann kann man sich ganz schnell die Datei wieder zurückholen. Diese Datei kann man mit -Speichern- stets aktuell halten. Ansonsten gilt weitere Datensicherungen zu erstellen.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!