Versandte Erklärung nicht gekennzeichnet/Doppelter Versand?

  • Guten Tag,

    beim Versenden der Grundsteuererklärungen kann angegeben werden, dass man alle Grundsteuererklärungen versenden will, die im Ausgangskorb stehen. Das klappt nicht, Ich wollte 28 Erklärungen im Block senden. Es wurde (zumindest für mich ersichtlich) keine Erklärung abgesendet. Aber eine Lizenz verbraucht. Dann habe ich begonnen, die Erklärungen einzeln zu versenden. Das ist sehr mühsam zumal alle Erklärungen im Ausgangskorb stehen und nicht erkennbar ist, welche schon versandt wurden. Dann muss man immer das Programm - Teil verlassen und neu aufrufen?

    Bleibt die Frage: Muss man die versendeten Erklärungen manuell löschen? Merkt das Programm, welche Erklärungen schon versandt wurden und "verweigert" einen zweiten Versand? (Habe ich nicht geprüft wegen eventueller Doppelsendung/Lizenzverbrauch ?
    Bei anderen Programmteilen bekommt man vor einem eventuellen zweiten Versand eine Warnung angezeigt.
    :cursing:
    Martin

  • Hallo Martin,

    es werden nur Grundstücke versendet, die noch nicht versendet wurden. In diesem Fall haben die Grundstücke in der Übersicht noch keinen grünen Haken in der Tabellenspalte "Status". Die bereits versendeten Grundstücke werden also nicht noch einmal versendet.
    In der Auswahltabelle direkt vor dem Versand werden auch nur die noch nicht versendeten Grundstücke zur Auswahl angeboten.

    Waren bei ihnen mehrere Grundstücke im Dialog "Stapelversand Grundstücke" für den Versand markiert und wurden nicht versendet?


    Nach Verlassen und neu Aufrufen des Dialoges werden entweder die verbleibenden Grundstücke angezeigt oder ein Hinweis gegeben, dass keine Grundstücke zum Versand bereit stehen. Neu starten muss man das Programm dafür nicht.

    Gruß Dirk Vroomen

  • Ja, im Bereich "Grundstücke" gibt es eine Anzeige "Status" die auch ausgefüllt ist. (Anlage) Damit kann man aber nichts anfangen, wenn man in dem Ausgangskorb ist. Dort gibt es zwar auch einen "Status" der jedoch nicht gefüllt ist. Dazu kommt, dass im Ausgangskorb immer "Alle" oder "kein" Grundstück angehakt ist.(Anlage) Also werden auch die schon versendeten wieder als "zum Versand anstehend" ausgegeben. Dass das Programm "weiß" dass einige bereits versandt wurden??? Ja, ich wollte alle senden. Dabei (siehe Anlage) wurde eine Lizenz verbraucht aber keine Erklärung abgesendet. Wenn Sie im Bild "Grundstücke" sehen, sind dort Grundstücke als "versendet" im Bild "Ausgangskorb" stehen von 30 möglichen nur noch 23 zur Verfügung. Eine Lizenz ist abhanden gekommen. 10€ hin.

    Martin

  • Hallo Martin,

    ich kann aus den beiden PDF-Dokumenten leider nicht herauslesen, ob ein bereits versendetes Dokument noch einmal im Ausgangskorb aufgelistet wurde. Die oberen sechs Grundstücke aus ihrer Grundstücksliste sollten nicht im Ausgangskorb gelistet werden. Das gilt natürlich nicht für duplizierte Grundstücke, die noch nicht versendet wurden.

    Gruß Dirk Vroomen

  • ich kann das leider nicht besser darstellen, da ich sonst die Grundstücke "offen" anzeigen müsste, Da habe ich Probleme mit dem Datenschutz. Fakt ist, dass alle jemals angelegten Grundstücke im Ausgangskorb angezeigt werden. Dass kann ich ihnen per TeamViewer oder in einer Mail die nur an Sie geht, gern vorführen. Als "Mitarbeiter" von Steuertipps kommen Si eja an meine Daten und wissen wie Sie mich kontaktieren können.

    Martin

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!