Umsatzsteuervoranmeldung (Fehler im Programm ?)

  • Ich nutze seit Jahren Steuertipps. Normalerweise muss ich immer zw. 700 und 900 Euro Umsatzsteuer pro Quartal vorab anmelden. So rechnet mir das Programm immer aus. Nur nicht 2022, bekomme ich ein paar Euros zurück. Allerdings haben sich meine Ein- und Ausgaben nicht verändert, die sind immer gleich.

    Ich frage mich liegt 2022 ein Fehler in der Berechnung. Ich habe die Daten von 2021 und 2022 genausten verglichen. Ich habe alles genau so eingeben, trotzdem muss ich keine Umsatzsteuer zahlen.


    Kann mir bitte jemand helfen. Hat sich das Steuerrecht geändert oder ist hier tatsächlich ein Fehler im Programm.

  • Die Gewinnermittlung erstellt zahlreiche Anlagen. Eine davon nennt sich: Ermittlung der Umsatzsteuervorauzszahlung z.B. 2.VJ 2022

    Das schauen sie mal rein.

    danke, dieser Tipp hat mir geholfen. Ich habe bei den Einnahmen, das Datum aus versehen rausgelöscht. Somit wurden alle Einnahmen für Dezember gebucht.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!