innergemeinschaftlicher Erwerb ..... Eingaben ....

    • Hallöchen zusammen, Ich wurde das erste mal aufgefordert eine Umsatzsteuer Voranmeldung zu machen .....Ich habe ein Kleingewerbe nach § 19 UstG .......Ich kaufe Ware in Holland ein..... diese trage ich dann unter innergemeinschaftlichen Erwerb ein..... ( auf der Rechnung steht kein Betrag bei der MwSt ) .......was muss ich anklicken bei %.....???......ich habe jetzt 0 angeben .... .....und dann bei Umsatzsteuer - Voranmeldung ....Umsätze und Vorsteuer ..... Beträge manuell erfassen ...Häkchen gesetzt.... und dann bei innergemeinschaftlicher Erwerb bei 19 % + 7 % den Rechnungsbetrag eingeben ........ IST DAS RICHTIG SO ..??? :)
  • Guten Morgen, eine Umsatzsteuer Voranmeldung für meine Einkäufe in Holland..... die ich innergemeinschaftlichen Erwerb eintragen soll ..... bin mir unsicher ob die in dieser Rubrik dann die MwsT 19 % anklicken muss ??? Auf der Rechnung aus Holland stehen nur Nettobeträge .....



    LG SK

  • Aus den vorgenannten Informationen kann man nur folgendes Schlussfolgern:


    Sie haben wegen dem Wareneinkauf in Holland als Kleinunternehmer beim Finanzamt eine Umsatzsteueridentifikationsnummer beantragt und diese auch dem holländischen Lieferanten mitgeteilt. Aufgrund dessen berechnet der holländische Lieferant Ihnen im Rahmen des innergemeinschaftlichen Erwerbs keine holländische Umsatzsteuer. Jetzt müssen Sie in Deutschland mit der Umsatzsteuererklärung diesen innergemeinschaftlichen Erwerb der deutschen Umsatzsteuer unterwerfen. In Abhängigkeit der Ware sind dies 7% oder 19%. Als Kleinunternehmer können Sie aber nicht die Zahlung der Umsatzsteuer als Vorsteuer geltend machen. Buchhalterisch ist das für Sie Aufwand aus Wareneinkauf. Es sein denn, Sie hätten optiert.

  • nein, habe Ich nicht ...... Ich weise keine MwsT auf meine Rechnungen aus

    Dann gilt das, was Mike2904 geschrieben hat. Im Voranmeldungsformular muss der innergemeinschaftliche Erwerb entweder in Zeile 34

    (Kennzahl 89) oder in Zeile 35 (Kennzahl 93) erscheinen, je nachdem, ob die Ware mit 19% oder ermäßigt mit 7% zu versteuern ist.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!