Mitteilungen an Mieter - Begrüßung - Verabschiedung - etc.

  • Hallo zusammen,

    ich möchte meine Mieter mit einem "Sehr geehrte Frau..." begrüßen und am Ende auch mit einem "Mit freundlichen Grüßen" verabschieden.

    Evtl. auch mal einen individuellen Text einpflegen.

    Ist das möglich? Wenn ja, wie kann ich das genau einstellen?

    Bitte um Unterstützung.

    Viele Grüße

    Denis

  • Wer Frauen anschreibt, sollte sie mit "Sehr verehrte..." anschreiben, während Männer mit "Sehr geehrte..." anzuschreiben sind. In heutiger Zeit werden leider derlei Unterschiede nicht mehr gemacht, sondern allgemein (Einfachheit halber oder Unwissenheit?) mit: "Sehr geehrte Damen, sehr geehrte Herren" oder noch einfallsloser mit: Sehr geehrte Damen und Herren..." angeschrieben.

    Meines Erachtens sollte den unterschiedlichen Gruppen auch in heutiger Zeit wieder die "Verehrung" oder die "Ehre" zuteil werden.

  • Martin Jung: Danke für die Info. Wäre gut wenn man das zukünftig könnte, würde IMMEr bei "Sehr geehrte Frau..." bleiben.


    Eine Giraffe bleibt eine Giraffe auch wenn sie so hohl ist wie eine Giraffe....

  • Hallo,

    eine Änderung der Schreiben an die Mieter ist nicht direkt in der Software möglich.

    Ist es denn geplant es in der Software möglich zu machen? Da diese Schreiben direkt an die Mieter gehen, finde ich es wichtig, ein wenig Individualität mit einfließen zu lassen.

    VG

  • Ich löse dieses "Problem" seit Jahren - da kannte Mann/Frau noch nicht das Wort "Gendern" - so: in der Abrechnung gibt es für jeden Mieter die Funktion "Erläuterung für den Mieter" einfügen, da schreibe ich immer als Erstes in der Anrede: "Sehr geehrte Mieterin, sehr geehrter Mieter" und danach folgt mein Erläuterungstext zur Abrechnung.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!