Gewinnermittlung Photovoltaik 2021 in Steuersparerklärung 2022 Plus

  • Hallo, aus welchem Grund ist das Modul zur Steuererklärung für 2021 und zur Gewinnermittlung für Unternehmen 2021 in der Steuersparerklärung 2022 PLUS integriert ABER das Modul Photovoltaik 2021 nicht?

    Für die Steuererklärung 2021 mit der Steuersparerklärung 2022 PLUS benötige ich *.GewErfass2021 und *.GewPV2021 als Importdatei. Eine davon kann ich mit der Version Steuersparerklärung 2022 PLUS bearbeiten, die andere nicht. Das ist umständlich und nicht sinnvoll.

    LG, Sven

  • Hmm, die Antwort verstehe ich nicht. Ich muss also die neue und die alte Software (eine Version aus diesem Jahr, eine aus letztem Jahr) parallel betreiben und zwischen den Versionen wechseln, um die Erklärung für 2021 erstellen zu können? - und das ist so gewollt? Weil Sie aus einem (unbekannten) Grund ein Modul (Worin bestand die Auswahl?) integrieren wollten? :/ :?: :?: :?:

  • Ich betreibe eine PV-Anlage und mache alles mit der Plus-Version und mit GewErfass2021.


    Mal eine naive Frage: Was kann "*.GewPV2021" (besser) was GewErfass2021 nicht kann?


  • Ich betreibe eine PV-Anlage und mache alles mit der Plus-Version und mit GewErfass2021.


    Mal eine naive Frage: Was kann "*.GewPV2021" (besser) was GewErfass2021 nicht kann?

    Kurz gesagt: Vereinfachung der Betriebseinnahmenrechnung für Photovoltaikanlagen.


    Im Bereich "Eigenverbrauch" werden Wiederbeschaffungskosten des gekauften Stromes, Selbstkosten und Umsatzsteueranteil vom Programm berechnet.

  • Hallo,


    bisher mache ich meine Erklärung immer mit der Steuersparerklärung (kein, Plus etc.) letztmalig für 2020.


    Seit Mai 21 haben wir eine PV Anlage. Hierfür mache ich aktuell über das Elster Portal meine Voranmeldungen pro Quartal und habe damit auch die Vorsteuer für die Anschaffungskosten erstattet bekommen.


    Nun möchte ich die Steuererklärung für das Jahr 2021 erstellen, bin mir aber nicht ganz sicher, welche Version denn jetzt sinnvoll ist. Wenn ich das richtig interpretiere, gibt es in der Plus Version zusätzliche Möglichkeiten für PV Anlagen? Aber man benötigt trotzdem noch zusätzlich die 2021er Version, korrekt?


    Kann ich das Ganze nicht auch mit der Standardversion machen?


    Enthält die alles, was ich abgeben muss (EÜR, Einkommenssteuer, Umsatzsteuer etc.)?


    Bin leider nicht ganz fündig geworden, was ich jetzt für eine Version kaufen sollte, um in Zukunft meine Erklärung weitergehen über die Software erstellen zu können (inkl. PV spezifische Themen).


    Danke im Voraus

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!