Probleme beim Datenabruf vom Finanzamt für die Ehefrau

  • Seit diesem Jahr bekomme ich beim Abruf der Steuerdaten meiner Ehefrau vom Finanzamt mittels Elster Zertifikat (meinem Zertifikat) die Meldung: "Fehler bei der Anfrage am Elster Server"

    Habe ich irgendwas übersehen?

    Für den Abruf meiner Daten musste ich dieses Jahr vom FA einen Abrufcode beantragen - ist der für den Abruf der Daten meiner Frau nicht gültig? Meine Daten kann ich abrufen.

    VG

    distefano

  • Für den Abruf meiner Daten musste ich dieses Jahr vom FA einen Abrufcode beantragen - ist der für den Abruf der Daten meiner Frau nicht gültig? Meine Daten kann ich abrufen.

    Hast du den Bescheinigungsabruf für deine Frau überhaupt beantragt und freigeschaltet ? Der Abrufcode wäre der selbe, aber freigeschaltet

    muss der Abruf für die Ehefrau unter Bescheinigungen für andere Personen natürlich sein.

  • Hast du den Bescheinigungsabruf für deine Frau überhaupt beantragt und freigeschaltet ? Der Abrufcode wäre der selbe, aber freigeschaltet

    muss der Abruf für die Ehefrau unter Bescheinigungen für andere Personen natürlich sein.

    OK - Danke, habe ich natürlich nicht. Da ich kein Feld für einen Abrufcode gesehen habe bin ich davon ausgegangen, dass das gehen müsste (wie die letzten Jahre ja auch immer).

    Dann werde ich das mal beantragen - Danke nochmals.

  • bin ich davon ausgegangen, dass das gehen müsste (wie die letzten Jahre ja auch immer).

    Wenn du die letzten Jahre die Bescheinigungen deiner Ehefrau abrufen konntest, dann müsste sie ja entweder bereits freigeschaltet sein

    oder du hast in den letzten Jahren den Abrufservice der Akademischen Arbeitsgemeinschaft genutzt.

  • Wenn du die letzten Jahre die Bescheinigungen deiner Ehefrau abrufen konntest, dann müsste sie ja entweder bereits freigeschaltet sein

    oder du hast in den letzten Jahren den Abrufservice der Akademischen Arbeitsgemeinschaft genutzt.

    Nein, das habe ich nicht. Immer über das Zertifikat.

    Vielleicht habe ich mich auch ungenau ausgedrückt. Aktuell versuche ich die bereits beim FA vorliegenden Informationen (z. B. die Lohnsteuerbescheinigung meiner Frau) über ELSTER abzurufen und in den Steuerfall zu übernehmen. Das hat die letzten Jahre immer ohne Probleme funktioniert und aktuell bekomme ich die Eingangs erwähnte Fehlermeldung. Für mich klappt es, für meine Frau nicht.

  • Dann würde ich mal direkt in Mein ELSTER nachsehen, ob für deine Frau für 2021 bereits Bescheinigungen abrufbar sind.

    Nach dem Login über Formulare & Leistungen > Bescheinigungen verwalten auf Bescheinigungen anderer Personen gehen.

    Dort müsste ja dann deine Frau eingetragen sein. https://www.elster.de/eportal/formulare-leistungen

    Da steht in der Tat nichts.

    Die Daten meiner Frau finden sich nur in den "Steuerprofilen mit Steuernummer"

    Dann werde ich das noch beantragen - vielen Dank für Deine Hilfe.

  • Die Daten meiner Frau finden sich nur in den "Steuerprofilen mit Steuernummer"

    Was für den Bescheinigungsabruf natürlich nichts hilft. Nach der Antragstellung durch dich erhält deine Frau einen Brief mit einem Freischaltcode.

    Den musst du einmal eingeben. Etwa 2 Tage danach lassen sich ihre Bescheinigungen dann mit deinem Abrufcode tatsächlich abrufen.

    Die gesamte Prozedur kann bis zu 2 Wochen dauern.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!