verwaschenes Schriftbild in Teilen des Programms

  • Ich arbeite unter Linux und habe die SteuersparErklärung in einer virtuellen Umgebung (Virtualbox) unter Win10 laufen. (Das jährliche Gefrickel mit wine habe ich aufgegeben, weil irgendwas immer nicht richtig funktionierte).

    Erstmals zeigt die neue Version jetzt im Hauptfenster und in der rechten Leiste ein unscharfes Schriftbild. Es sieht aus, als wenn eine stark komprimierte Grafik verwendet würde oder als wenn bei einer nicht nativen Bildschirmauflösung interpoliert würde.

    https://s20.directupload.net/images/220209/wfwedp6o.jpg

    Unter Extras- Optionen - Darstellung - Größe sind bei allen Punkten keine Haken gesetzt und es wird 100% angezeigt. Genauso ist es auch bei der Steuersparerklärung 2021, und da ist das Schriftbild weiterhin in Ordnung.

  • Naja, so schlecht sieht das Bild bei dieser Emulation ja nicht aus. Virtualboxen etc. haben generell das Problem mit der Grafikkonfiguration. Je nachdem, wie die Umgebung die Graphikbeschleunigung mitmacht, werden die Bildschirmanzeigen gespiegelt, gedreht und mehr. Aber wenn Sie sonst keine weiteren Kaninchen bei sich mit in Ihrem Hut versteckt haben, könnte sich an der Programmentwicklung in dieser Richtung doch einiges getan haben. Viele wären froh, Ihr Ergebnis mit Virtualboxen zu erreichen.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!