Fehler während der Plausibilitätsprüfung, Datensatz nicht plausibel. Zur Ermittlung der fehlgeschlagenen Plausibiltätsprüfungen muss der Rückgabepuffer (Parameter "rueckgabeXmlPuffer") ausgewertet werden.

  • Fehler während der Plausibilitätsprüfung, Datensatz nicht plausibel. Zur Ermittlung der fehlgeschlagenen Plausibiltätsprüfungen muss der Rückgabepuffer (Parameter "rueckgabeXmlPuffer") ausgewertet werden.

    Es wurden Angaben zum bebauten Grundstück getätigt. Bitte geben Sie auch an, ob das Objekt ganz oder teilweise als Ferienwohnung genutzt wurde (2. Anlage V).

    Fehler: 100700068


    Bei dem Haken Ferienwohnung ist ganz klar Nein ausgewählt. Kann mir jemand eine Empfehlung geben, wo weiter nachzuschauen ist? Die Suche im Forum hat keine Klarheit gebracht.


    Vielen Dank

  • Eine Empfehlung grundsätzlich vorneweg! Nutzen Sie auch den Prüfer! Halten Sie sich nicht unnötig an dieser einen Fehlermeldung auf. Damit alleine kommen Sie nämlich nicht voran.


    Schauen Sie sich das Formular an. Dort muss es Ihnen gelingen, in der Anlage V, Zeile 7 Feld 61 usw. eine 2 eingetragen zu bekommen. Ebenso müssen Sie auch noch kontrollieren, dass die Zeilen 4 bis 6 dieser Anlage ihre Einträge erhalten haben. Das geschieht nämlich solange nicht, bis auch alle anderen wesentlichen Eingaben erfolgt sind. Möglicherweise müssen Sie mehrmals zwischen diesen beiden Ansichten wechseln. Solange Sie nämlich zu den Abschreibungen keine vollständigen Angaben machen konnten, bleiben diese Zeilen unter Umständen auch noch leer. Sind denn die im Dialog -Übersicht erfasster Gebäude/Objekte- auch vollständig?


    Haben Sie die Anlage V übernommen oder neu angelegt? Vielleicht konnten einige Angaben nicht vollständig bei der Übernahme den Bereichen in der neuen Steuererklärung zugewiesen werden. Das kann nämlich passieren, wenn die Formulare der Finanzverwaltung ein Update erhalten haben. Auf der Seite 2 dieser Anlage hat eine minimalistische Änderung im Bereich der Abschreibung stattgefunden. Sie müssen unter Umständen einige Dialoge refreshen.

  • es sind zwei Objekte in der anlage V. Zeile 7, Feld 61, 63 2, Feld 62 1 war im letzten Jahr auch so, sind auch übernommen worden. Für Objekt 1 und 2 identisch, wie auch im letzten Jahr

  • Fehler während der Plausibilitätsprüfung, Datensatz nicht plausibel. Zur Ermittlung der fehlgeschlagenen Plausibiltätsprüfungen muss der Rückgabepuffer (Parameter "rueckgabeXmlPuffer") ausgewertet werden.

    Bei den Leistungen müssen die Art und die Höhe der Einnahmen gemeinsam angegeben werden (Steuerpflichtige Person / Ehemann / Person A / Gemeinschaft).

    Fehler: 130040


    Diese Meldung erscheint sofort nach Button "Steuererklärung prüfen und versenden". Mit dem fett gedruckten Hinweis kann ich absolut nichts anfangen.

  • Folgende Fehlermeldung gibt der Prüfer ab:

    Fehler während der Plausibilitätsprüfung, Datensatz nicht plausibel. Zur Ermittlung der fehlgeschlagenen Plausibiltätsprüfungen muss der Rückgabepuffer (Parameter "rueckgabeXmlPuffer") ausgewertet werden.

    Angaben zu Aufwendungen für den Unterhalt: Die Summe der in den Unterhaltsaufwendungen enthaltenen übernommenen Beiträge für eine Basis-Kranken- und Pflege-Pflichtversicherung übersteigt die Höhe der Unterhaltszahlung.

    Fehler: 100190019


    Was ist nun zu tun?

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!