Pelletsheizung...wo den Rest, der nicht von der Bafa gefördert wird, im Programm geltend machen?

  • Hallo zusammen,

    wir haben vor kurzem unsere Ölheizung gegen eine Pelletsheizung tauschen lassen. Der Staat fördert ja bis zu 45% der Kosten. Meine Frage wäre, wo ich die restlichen 55% der nicht geförderten Kosten im Steuerprogramm eintragen/geltend machen kann?



    Danke für die Mithilfe

  • Unter Energetische Baumaßnahmen.

    Das dürfte nicht stimmen ! Es gilt: Entweder BaFa-Förderung oder Steuerermäßigung nach § 35c EStG:


    Die Steuerermäßigung nach Absatz 1 ist ebenfalls nicht zu gewähren, wenn für die energetischen Maßnahmen eine Steuerbegünstigung nach § 10f oder eine Steuerermäßigung nach § 35a in Anspruch genommen wird oder es sich um eine öffentlich geförderte Maßnahme handelt, für die zinsverbilligte Darlehen oder steuerfreie Zuschüsse in Anspruch genommen werden.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!