Steuerfälle werden im Tab "Verzeichnis" nicht angezeigt

  • Ich habe das Datenverzeichnis individuell geändert - Steuerfälle aus dem Vorjahr werden aber nicht angezeigt. SSE Version 27.20 Build 54

    Dateiübernahme startet auch im richtigen Verzeichnis. Selbst nach dem Speichern der aktuell erzeugten Datei fehlt diese im Übersichtsfenster "Verzeichnis", im Tab "Zuletzt verwendet" erscheint sie jedoch. Auch eine neu angelegte Datei wird im Tab "Verzeichnis" nicht angezeigt.

    Ist das ein Bug oder ein Feature? ;)

  • Das ist in der Tat etwas verwirrend. Man erwartet beim Zugriff über das Steuertipps Center ein Angebot aller Dateien. Zu unterscheiden ist jedoch zwischen Ordner und (Fall-) Datei.


    Über das Steuertipps Center wird erst einmal auf den (optisch leeren) ORDNER zugegriffen, noch nicht auf die Datei. Wird der Ordner geöffnet, erscheinen alle darin gespeicherten Dateien im Steuertipps Center.

  • Sie haben zwei Ansichten im Steuertipps-Center. „Zuletzt verwendet“ und „Verzeichnis“. Wenn Sie Verzeichnis wählen müssten Sie auch wieder in das Stamm- und Unterverzeichnis wechseln, wo Sie ihre Steuerfälle abgelegt haben. Das ging bisher schon immer, wenn Sie auf diese drei Punkte navigiert sind. Neu war seitdem Steuertipps-Center, dass jetzt auch in den Stammverzeichnissen, die Unterverzeichnisse mit einbezogen worden sind. Ein Segen, wenn Steuerfälle zu suchen waren. Jedoch hat das andererseits auch dazu geführt, dass das Steuertipps-Center sich einen Wolf gesucht hatte, wenn einfach nur die Festplatte gewählt wurde. Einer hatte eine Ladezeit von fast 15 Minuten 😊. Das hatte wohl in nicht wenigen Fällen für Verwirrung und Frust gestiftet. Jetzt wurde ein Schalter in den Einstellungen angebracht, wo das Verhalten eingestellt werden kann „Bei Verzeichnis auch den Inhalt der Unterverzeichnisse anzeigen“. Der wird wahrscheinlich bei Updates standartmäßig zunächst einmal ausgeschaltet.


    Im Benutzerhandbuch wird der Vorgang auf der Seite 18 beschrieben. Leider nicht leicht zu finden, da das Steuertipps-Center noch keine eigene Rubrik im Handbuch erhalten hat und dem Bereich „Starten/Einrichten/Beenden“ zugefügt ist. Hier wird man nicht immer sofort suchen wollen, wenn die Installation erledigt ist. Im Punkt 5. Starten/Einrichten/Beenden gehört eigentlich nach Punkt 5.1 Starten des Programms gleich danach ein weiterer Punkt 5.2 „Das Steuertipps-Center“ und die anderen Punkte verschoben. Oder gleich „Start {des Steuertipps-Centers} über da Windows-Startmenü oder den Programm-Ordner“ …

  • Jepp, das war ein guter Hinweis. Danke! Nach der Aktivierung der Option wird die neu angelegte Datei der Version "2022" angezeigt. Die alten Dateien bleiben ausgeblendet. Das dient sicher der Übersichtlichkeit ;)

  • Jetzt wurde ein Schalter in den Einstellungen angebracht, wo das Verhalten eingestellt werden kann „Bei Verzeichnis auch den Inhalt der Unterverzeichnisse anzeigen“.


    Unter welchen "Einstellungen" ist der Schalter zu finden?

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!