Was bei "Beginn und Ende der vorherigen Rente" eintragen, bei zwei zeitlich getrennten Zeiträumen?

  • Ich gehe davon aus, dass hier diese Informationen bekannt sind

    Natürlich sind die Informationen bekannt, aber sie werden in absehbarer Zeit nicht mehr aktuell sein. Die Ampel-Koalition plant die

    volle Freistellung der Beiträge zur Rentenversicherung ab 2023 und gleichzeitig das Hinausschieben der Rentenvollversteuerung von

    bisher 2040 auf das Jahr 2060. Wenn ich die Pläne nachrechne, komme ich allerdings auf 2058. Der jetzigen Rentnergeneration hilft

    das aber nichts mehr, die profitieren ja nicht von den geplanten Änderungen.

  • Da haben Sie Recht und daher müssen sich damit noch eine Weile, die Finanzämter mit Widersprüchen heutiger Rentner und „Rentnerinnen“ zu befassen haben. Zu hoffen wäre ja, dass derartige Betroffenheiten in einem korrigierten maschinellen Berechnungsverfahren abgefangen werden können. Denn der Finanzverwaltung liegen alle Informationen vor oder können herangezogen werden.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!