Garage vermietet - wie erfassen?

  • Mit der NebenkostenAbrechnung 2020 versuche ich herauszufinden, wie ich eine einzeln vermietete Garage am sinnvollsten in das Programm bekomme.
    Anscheinend lassen sich nur Wohnungen hinterlegen?


    Szenario:
    Einzeln vermietete Eigentumswohnung und Garage in einem Mehrfamilienhaus, welches ich nicht komplett besitze.


    Ich habe aktuell ein Objekt angelegt vom Typ "Eigentumswohnung", dort kann ich trotzdem mehrere Wohnungen erfassen (?!) - also eine Wohnung ("DG") und eine Wohnung mit Bezeichnung "Garage"? Leider ist die Dokumentation an dieser Stelle ziemlich bescheiden, was die Anlage der Grunddaten angeht.


    Danke,
    Thomas

  • Danke für die Antwort, aber es geht doch um die NebenkostenAbrechnung, nicht um die Steuererklärung. ;)


    Ein weiterer Punkt der mir in diesem Zusammenhang auffällt, ist dass ich nun mit meiner gewählten Vorgehensweise wohl nicht die Grundsteuer korrekt anteilig umlegen kann... :confused:
    Noch wirrer wird es, wenn ich nun Nebenkosten nach Wohneinheiten umlege. Die Garage würde da nun auch mit berücksichtigt.


    Vorab-Fazit, das Programm lässt sich nicht nutzen.

  • Da ist es ratsam, sich mit Excel zu helfen....

    1. Liste: alle Einnahmen

    2. Liste: alle Ausgaben

    3. Liste = Einnahmen ./. Ausgaben = Ergebnis, und das dann händisch in die Steuer-Erklärung übertragen.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!