Steuersparerklärung plus 2021: Übersicht: Notizen und Erläuterungen

  • Die im Steuerfall eingetragenen Notizen und Erklärungen für das Finanzamt bei den einzelnen Abschnitten erscheinen in der Übersicht, werden aber in der komprimierten Steuererklärung nicht aufgeführt, vgl. dazu Ergänzende Angaben zur Steuererklärung, hier funktioniert das.
    Habe ich ein Verständnisproblem?

  • Quote

    Habe ich ein Verständnisproblem?


    Wenn du Belege einreichen willst, was nur ausnahmsweise erforderlich ist, musst du das über die Belegnachreichung machen.

    Das erfolgt getrennt von der Steuererklärung. Im Normalfall wartet man, ob das Finanzamt Belege anfordert.

    Die Ergänzenden Angaben zur Steuererklärung sollten nur genutzt werden, wenn es besondere Umstände notwendig machen

  • Gemäß Benutzerhandbuch ist vorgesehen, dass Notizen nicht an das FA übertragen werden.

    Auszug aus dem Benutzerhandbuch

    Notizfenster: Individuelle Anmerkungen für Sie
    An die meisten Eingabefenster in der SteuerSparErklärung können Sie individuelle Anmerkungen mit einer elektronischen Haftnotiz »anheften«. Diese Hinweise werden nicht in Ihrer Steuererklärung ausgegeben. Sie dienen für Ihre »internen« Vermerke, z. B. Bearbeitungshinweise oder Anmerkungen zu fehlenden Belegen. Angaben für das Finanzamt erfassen Sie hingegen im Erläuterungsfenster. Alle Notizen werden mit dem Steuerfall gespeichert.
    Sie öffnen die Haftnotiz zum aktuellen Eingabefenster zum Bearbeiten oder Löschen

    Ob Eintragungen in den Erläuterungsfenster wirklich nicht übertragen werden, kann ich nicht überprüfen.

  • Quote

    Ob Eintragungen in den Erläuterungsfenster wirklich nicht übertragen werden, kann ich nicht überprüfen.


    Ergänzende Angaben werden mit dem Hauptvordruck übertragen. Die amtliche Anleitung zu Zeile 45 HV sagt hierzu:

    Wenn über die Angaben in der Steuererklärung hinaus weitere oder abweichende Angaben oder Sachverhalte berücksichtigt werden sollen,
    kreuzen Sie bitte dieses Feld an. Gleiches gilt, wenn bei den in der Steuererklärung erfassten Angaben bewusst eine von der Verwaltungsauffassung
    abweichende Rechtsauffassung zugrunde gelegt wurde. Falls Sie mit Abgabe der Steuererklärung lediglich Belege und Aufstellungen einreichen,
    ist keine Eintragung vorzunehmen.

  • Hallo,

    Erläuterungen sind für das Finanzamt, werden aber nur auf den Anlagen ausgegeben, die unsere Software erstellt. Diese Anlagen geben Sie nur bei Bedarf ab.
    Notizen sind nur für Sie zur Bearbeitung der Erklärung.
    Ergänzende Angaben zur Steuererklärung werden per Elster übertragen, führen aber auch dazu, dass die Erklärung manuell bearbeitet wird.

    Was per Elster versandt worden ist, sehen Sie immer im Versandnachweis.

  • Zu den meisten Eingabefenstern gibt es ein Erläuterungsfenster und ein Fenster für persönliche Notizen, wie Adi schon erklärt hat. "Notizen und Erläuterungen für das Finanzamt" sind für das FA! Meinetwegen auch "an das FA". Ich verstehe es so, dass der Inhalt des Fenster an das FA übermittelt wird. Notizen für mich gehören in das Fenster persönliche Notizen! So verstehe ich es. Im konkreten Fall sind die von mir gemachten Angaben im Erläuterungsfenster nicht an das FA übermittelt worden. Das FA hat mich nachträglich dazu aufgefordert, diese Angaben zu machen.
    Entweder es ist ein Fehler, oder der Text zum Erläuterungsfenster ist falsch, aber wozu brauche ich zwei Fenster für persönliche Notizen?

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!