Nachreichen von Belegen endet in Fehlermeldung

  • Ich habe die gewerbliche Version der VLH. Nachdem man uns informiert hat, dass die Einreichung von Belegen online frei geschaltet ist, wollte ich dies für ein Mitglied nutzen. Ich konnte die Pdf-Datei auswählen. Beim Versand lieferte die Plausibilitätsprüfung folgende Fehlermeldung:

    Bitte geben Sie nur eine Anschrift (Inlands-, Auslands-, Postfach- oder Großkundenanschrift) an.

    Es folgen noch weiter Angaben [HR][/HR]Ich habe aber überhaupt keine ausländische Adresse angegeben. Was ist hier faul?

    Mfg
    Harald Schiepe

  • Quote

    Ich habe aber überhaupt keine ausländische Adresse angegeben. Was ist hier faul?


    Die Fehlermeldung besagt ja auch nicht, dass eine ausländische Adresse angegeben wurde, sie sagt nur,

    dass nicht mehr als eine Anschrift angegeben werden darf. Postfach zusätzlich zu Straße ist z. B. auch nicht erlaubt.

  • Das Problem ist geklärt. Ich bin einen falschen weg zur Datenübertragung gegangen. Die VLH hat jetzt eine genaue Anleitung geliefert. Damit funktioniert es. Falls jemand eine Anleitung benötigt, bitte eine PN an mich. Ich schließe hiermit das Thema.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!